Jens Büchner: Das erste Foto aus dem Krankenhaus

Daniela Büchner postet Bild

Jens Büchner kämpft schon lange mit der Gesundheit. In den letzten Wochen quälten ihn Magengeschwüre. Auch der Verdacht auf Lungenkrebs stand schon im Raum. Daniela Büchner steht ihrem Mann in der schweren Zeit bei. Sie gibt ihren Followern aber auch immer wieder kleine Updates über den Gesundheitszustand ihres Mannes. Einige Fans werfen ihr das vor. Im Juni 2016 wurde Jens Büchner noch einmal Vater von Zwillingen. Insgesamt hat der Patchwork-Papa mit seiner Daniela acht Kinder.

Daniela Büchner, 40, hat ein Foto vom Krankenbett ihres Mannes gepostet. Die Fans von Jens Büchner, 49, erheben nun schwere Vorwürfe gegen seine Frau. 

Liebesbeweis für Jens Büchner

Seit der schockierenden Nachricht von Jens Büchner machen sich die Fans große Sorgen um den Malle-Star. Daniela Büchner hatte via Instagram verkündet, dass der Gesundheitszustand ihres Mannes „kritisch“ sei. Wie es dem 49-Jährigen jetzt geht, ist nicht bekannt. Jedoch steht fest, dass der „Goodbye Deutschland“-Star nach wie vor im Son Espases Krankenhaus in Palma liegt.

Dani postete nämlich jetzt ein rührendes Bild in ihren Instastories, das sie am Krankenbett von Jens aufgenommen hat. Die Hände des Paares liegen aufeinander, die Eheringe sind gut sichtbar. Noch dazu hat die Zwillings-Mama dem Schnappschuss zwei Herzen hinzugefügt. Die Botschaft hinter diesem Foto ist klar: „Wir halten zusammen, in guten, wie in schlechten Zeiten“.

Im engsten Familienkreis sind wir an deiner Seite,

hatte die 40-Jährige bereits am Dienstag in dem sozialen Netzwerk erklärt.

©instagram.com/dannibuechner

Heftige Vorwürfe gegen Daniela Büchner

Mit diesem Foto wird sich Daniela Büchner aber auch auf Kritik gefasst machen. Schon nach ihrem letzten Beitrag hagelte es haufenweise Häme im Netz. Einige Internetnutzer unterstellen ihr, die Krankheit ihres Mannes ausnutzen, um ins Gespräch zu kommen:

Wenn mein Mann sterbenskrank ist, dann halte ich meinen Schnabel und poste nicht irgendwelchen D*nnschiss.

So uns auch. Sie meldet es doch überall, die treu sorgende Frau. Wenn es ihm angeblich so schlecht geht, warum hat sie noch Zeit alle Sender und Zeitungen zu informieren?

Und wenn es ihm wirklich so schlecht geht, warum hat sie Zeit, auf Instagram zu posten? 

 

Dutzende Fans haben aber auch schon ihre Genesungswünsche ausgerichtet und vesuchen die Reality-Darsteller aufzubauen. Und vielleicht sind es gerade diese tröstenden Worte, um die es Dani wirklich geht.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Jens Büchner: Zu viel Stress? Sein turbulentes Leben

Jens Büchner: Traurige Botschaft aus der Klinik!

Jens Büchner: Zustand kritisch - Dreharbeiten abgebochen!