Jens Büchner: Fans sind sich sicher - der Mallorca-Auswanderer heiratet!

Auf Facebook schreibt er: "Auf was noch warten?"

Hier knutscht Jens Büchner seine neue Herzdame Danni. Jetzt scheinen die zwei schon weitere Schritte zu gehen... Zu seinem 46. Geburtstag gratulierte ihm seine Liebste mit dieser süßen Torte.  Mit diesem Posting sorgt Jens Büchner für Spekulationen. 

Chaos-Auswanderer Jens Büchner, 46, aus der VOX-Show "Goodbye Deutschland" sorgt mal wieder für turbulenten Gesprächsstoff. Mit seinem neuesten Facebook-Post gibt er seinen Fans Anlass zur brodelnden Gerüchteküche. Und viele sind sich sicher: Der Jenser wird nach einer Scheidung und etlichen geplatzten Verlobungen wieder das Ja-Wort wagen!

"Wir haben alle nur ein Leben"

Erst seit wenigen Monaten hat Jens Büchner wieder eine neue Freundin, die er eigentlich aus dem Rampenlicht heraushalten wollte. Doch in letzter Zeit häufen sich Kussfotos und andere Liebesbeweise in den sozialen Netzwerken. Jetzt postet der Dreifach-Papi aus Delmenhorst, wo seine Liebste Dani wohnt: 

Nicht mehr lange, dann geht's wieder nach Hause und das mit der tollsten Frau der Welt. Mit allem drum und dran!!! Wir haben alle nur das eine Leben... und es kann so schnell vorbei sein. Also auf was warten....Vollgas ins Leben....und Scheiß drauf, was andere sagen oder denken. Ich liebe Dich

Ein Fan: "Ist doch klar, es wir geheiratet"

Damit bringt er seine Anhänger zum Spekulieren... Will sich Jens etwa in seine zweite Ehe wagen? Eine Userin schreibt: 

Was heißt wohl mit allem drum und dran? Ist doch klar, es wird geheiratet. Genießt eure Zeit und macht das, was ihr für richtig haltet. Wir wissen alle, dass wir nur einmal leben. Also gebt richtig Gas, lasst es euch gut gehen und lasst euch nichts von den Pessimisten sagen.

Von vielen Usern gibt es positive Kommentare und gute Glückwünsche. So findet eine: 

Richtig so, Jens! Macht euer Ding! Und Dani, dir und den Kids einen guten Start auf der schönsten Insel der Welt!

Seine Freundin zieht also wirklich mit ihren Kindern zu Jens nach Mallorca. Und sicher werden wir auch bald erfahren, ob Jens auch noch einmal den Bund fürs Leben schließt.