Jens Büchner: Hat er heimlich geheiratet?

Hat der ehemalige "Dschungelcamp"-Kandidat etwa Daniela Karabas geheiratet?

Versteckt sich in dem neuen Bild von Jens Büchner, 47, etwa eine geheime Botschaft? Fans wollen sich sicher sein, dass der Schlagersänger seine Verlobte Daniela Karabas, 39, geehelicht hat. Einen verräterischen Hinweis soll das neue Instagram-Bild des Vaters geben.

Eigentlich teilt Jens Büchner sein Leben gerne mit seinen Fans. Er zeigt sich nicht nur bei "Goodbye Deutschland", er ist auch im "Dschungelcamp" gewesen und teilt alltägliche Bilder in den sozialen Netzwerken. Könnte es aber sein, dass der Schlagersänger ein besonderes Ereignis für sich behalten wollte? Seine Follower führen eine hitzige Diskussion, ob er seiner Verlobten schon die ewige Treue geschworen hat...

 

 

Daniela Karabas zeigt sich mit Ring

Auf dem besagten Bild sieht man Daniela Karabas mit Tochter Jenna, an ihrem rechten Ringfinger funkelt ein goldener Ring – ist es etwa ein Ehering? Die Fans sind sich sicher: Das Paar hat heimlich geheiratet. Danielas Strahlen unterstützt die Theorie nur noch weiter. Erst im Februar machte Jens Büchner seiner Freundin bei der Taufe der Zwillinge einen Antrag, folgt nur zwei Monate später die Hochzeit?

Es ist kein Ehering!

Manche Fans dürften enttäuscht sein, denn es handelt sich nicht um einen Ehering. Daniela Karabas kommentierte das Bild mit den Worten: "SIE trägt noch keinen Ehering 😉😊aber bald..." Die Hochzeit des Paares scheint also wie geplant im Juni stattzufinden. Es fällt aber auf, dass Daniela bei Instagram ihren Nutzernamen schon in "dannibuechner" geändert hat, da scheint sich also schon jemand mächtig auf den besonderen Tag zu freuen.