Jens Büchner: "Ich werde sterben"

Ahnte der "Goodbye Deutschland"-Star, was ihm bevorsteht?

Jens Büchner starb im Alter von nur 49 Jahren an Lungenkrebs. Daniela Büchner trauert um ihren Ehemann. Ihre gute Freundin Julia Becker verriet nun, wie schlecht es dem Malle-Star zuletzt ging.

Der Schock über den Tod von Jens Büchner sitzt noch immer tief. Am Samstag, den 17. November erlag der "Goodbye Deutschland"-Star seinem Lungenkrebsleiden. Für die Öffentlichkeit kam der Tod des Ballermann-Stars plötzlich, doch Jens selbst ahnte, dass er nicht mehr lange zu leben hat ...

Jens Büchner starb an Lungenkrebs

Jens Büchner war mit Leib und Seele Vater! Er selbst brachte in die Beziehung mit Daniela drei leibliche Kinder und wurde im Sommer 2016 noch einmal Vater von Zwillingen. Er liebte seine Kinder. Doch wieso setzte der Malle-Star sein Leben so leichtsinnig aufs Spiel? Das fragen sich auch eine Woche nach seinem Tod noch alle.

Der Auswanderer bekam bereits 2014 die schockierende Diagnose Lungenkrebs. Dabei handelte es sich jedoch um eine Fehl-Diagnose, wie Jens selbst im Dschungelcamp 2017 unter Tränen verriet. Doch trotz des Schocks hörte er nicht auf zu rauchen ...

Im November 2018 starb der Fünffachvater dann an Lungenkrebs. Bis zuletzt soll Jens seine Erkrankung geheim gehalten haben.

Er wollte mit seiner Krankheit niemandem zur Last fallen. Deshalb hat er so lange geschwiegen. Er hat schon länger für sich gemerkt, dass etwas mit ihm nicht stimmte, noch bevor man es ihm angesehen hat,

gab Jens' Manager bekannt. Nun kam heraus, dass auch Daniela und Freunde des schwer kranken Musikers bereits Tage vor seinem Tod versucht hatten, ihn zu einem Krankenhausbesuch zu überreden.

 

"Danni hat so viel versucht"

Eine gute Freundin der Büchners verriet jetzt in einem Interview, wie sie Jens zuletzt erlebte.

Ich war an seinem Geburtstag (30. Oktober, Anm. d. Red.) da. Da haben wir uns unglaublich gestritten, weil er nicht ins Krankenhaus wollte,

so Julia Becker gegenüber der "Bild".

Wir dachten ja, er hat Magengeschwüre und er hat immer gesagt: 'Nein, ich muss sterben!' Deshalb kam es zum Streit – weil wir ihn unbedingt ins Krankenhaus bringen wollten. Danni hat so viel versucht, aber er wollte nicht. Er ist aus dem Auto ausgestiegen, aus dem Krankenwagen. 

Ein Schock - Jens ahnte also vermutlich schon, wie schlimm es um ihn stand. Und er sollte recht behalten: 17 Tage später war er tot.

Bereits im September wurde der TV-Star in eine mallorquinische Klinik eingeliefert, musste dort eine Woche behandelt werden. Angebliche Diagnose: Magengeschwüre. In der letzten "Goodbye Deutschland"-Folge wurde deutlich, wie schlecht es Jens zuletzt gegangen sein muss. Er war blass, hatte tiefe Augenringe und dauerhaft starke Schmerzen.


Quelle: ddp images

Daniela Büchner redete auf ihren Mann ein, soll ihn laut Julia immer wieder dazu animiert haben, sich erneut behandeln zu lassen und weniger Schmerzmittel zu nehmen. Doch Jens wollte das nicht - warum? 

Eigentlich konnte ich es mir nie erklären, weil Jens in allem, was er gemacht hat, immer ein bisschen übertrieben hat. Und für mich war klar, das ist jetzt auch wieder so. Er ist krank, man sieht es ihm an. Aber wir hatten die Diagnose Magengeschwüre. Und jetzt fängt er an, zu sagen, dass er sterben muss. Das war wieder so typisch Jens. Ja, er hat was und es muss ihm geholfen werden ... aber das war, was Jens gesagt hat: Er möchte nicht ins Krankenhaus, weil er weiß, dass er da nicht mehr rauskommt ... Er hatte mit allem recht.

Seit knapp einer Woche ist es traurige Gewissheit. Bleibt zu hoffen, dass Daniela die nötige Kraft hat, diese schwere Zeit zu überstehen.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Pooltime 😎🏊 #gefühlte50grad#sommerhitze#willmichjanichtbeschweren#aberheißistesschon😩🙈

Ein Beitrag geteilt von Danni Buechner (@dannibuechner) am

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Jens Büchner: Alle Details zur Beerdigung

Jenny Büchner - Erschütternde Beichte: "Meine Welt steht still"

Jens Büchner: Alles über seine acht Kinder

Nach dem Tod von Jens Büchner: Drama um seine Familie

Daniela Büchner nach Jens' Tod: "Es ist so furchtbar"

Jens Büchner †49 ist tot: Sein turbulentes Leben