Jens Büchner: Sein Polterabend läuft nicht ganz rund

Auf Mallorca feiert er mit Daniela Karabas und der halben Insel

Jens Büchner, 47, steht kurz vor dem Jawort mit Daniela Karabas, 39. Da darf natürlich auch der Polterabend nicht fehlen! Genau den feierte das Paar nun auf Mallorca und betitelte die ganze Veranstaltung als "Mallorcas größter Polterabend", doch ganz geglückt scheint die Festlichkeit nicht zu sein...

Nachdem Daniela Karabas es bei ihrem Junggesellinnenabschied so richtig krachen ließ, hing der Haussegen schief. Denn ihr Verlobter Jens Büchner fand es gar nicht lustig, dass seine Liebste offensichtlich den Abend mit einem Stripper genoss. Doch dieser Streit scheint längst der Vergangenheit anzugehören, denn jetzt feierte das baldige Ehepaar einen feuchtfröhlichen Polterabend, zu dem waren auch Touristen herzlich eingeladen, denn gefeiert wurde in "Krümels Stadl" mit jedem, der kommen wollte.

In "Krümels Stadl" fliegt kaum Porzellan

Zum Polterabend durfte jeder kommen der wollte, gerne gesehen wurde natürlich, wenn man Porzellan mitbrachte, dass das Paar später auffegen konnte. Doch unter den Fans waren eher wenige, die ihre Kloschüssel aus dem Hotel oder das Geschirr vom Frühstücksbuffet klauten, um das Paar beim Fegen ins Schwitzen zu bringen. Nachdem Schaulustige mit Fotos und Autogrammen beglückt wurden, sang Jens Büchner noch einige Songs für die Anwesenden. Auf eine Sache scheint sich der Schlagersänger aber ganz besonders zu freuen, denn, wie die "Bild" berichtet, ruft er zu Beginn des Abends:

Nie wieder unehelicher Sex!

Jens Büchner: Polterabend für die breite Masse

Anstatt den netten Abend mit Freunden und der Familie zu verbringen, bevor am Samstag geheiratet wird, lud der Sänger lieber die ganze Insel ein. "Mallorcas größter Polterabend", wie er genannt wurde, glückte leider nicht so, wie er geplant war, zuerst kamen die Turteltauben rund eine Stunde zu spät, dann polterte es nicht so richtig beim Schmeißen des Porzellans und zu guter Letzt dauerte es noch eine weitere Stunde, bis Fans den Schlagersänger nach einigen Autogrammen auf die Bühne ließen. Es bleibt also nur zu hoffen, dass das Paar an seinem großen Tag etwas mehr Zeit für Zweisamkeit hat und alles so glückt, wie es sollte.

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!