Jens Büchner: SO nennt er seine Freundin Daniela

Der Kosename sorgt für Kritik bei den Fans...

Er ist einfach immer für eine Überraschung gut! Jetzt verrät Mallorca-Auswanderer Jens Büchner, 46, wie er seine Freundin Daniela heimlich nennt. Doch den Kosenamen finden nicht alle seine Fans toll! Was sie kritisieren und wie Jens und Dani darauf reagieren....

Jens und Dani waren shoppen...

Fast täglich grüßt der "Goodbye Deutschland"-Star seine Fans auf Facebook und hält sie über sein Leben auf dem Laufenden. Sei es ein fieser Flug oder ein Morgenbummel am Strand. Jetzt war er shoppen mit seiner Liebsten Daniela und teilte stolz mit: 

Mama hat mir ne neue Jacke gekauft.

Viele Grüße aus Cala Ratjada (Mama hat mir ne neue Jacke gekauft)♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Posted by Jens Buechner on Dienstag, 9. Februar 2016

Jens nennt Dani "Mama"

Wie bitte? Meint Jens mit "Mama" wirklich seine Daniela? Viele Fans sind geschockt: 

Sag zu deiner Freundin bitte nicht Mama. Oder hat sie dir deine Mutter gekauft???

Schöne Jacke. Aber Mama finde ich auch, geht gar nicht.

Mama... Mutti.... Muddern.....No-Go für mich. Das sagen meine Kinder.

Doch Jens, der sich schon wahnsinnig auf die Geburt der Zwillinge im Sommer freut, steht dazu und verteidigt:

Aber sie wird die Mutter meiner Kinder... also nenn ich sie MAMA.

Und wie findet Daniela, die extra für Jens mit ihren drei Kindern nach Mallorca gezogen ist, die Bezeichnung?

Fast jeder Kosename ist erlaubt. ...außer ...." MUDDERN" oder so ....

"Wir belächeln es"

Dass Dani mit "Mama" leben kann, ist doch das Wichtigste! Und ein kleiner Shitstorm kann dem glücklichen Paar ohnehin nichts anhaben:

Egal wie viel Wind von vorne kommt. ...wir belächeln es & bleiben stehen.

Mehr zu Jens Büchner und seinem neuen Familien-Leben gibt es wieder ab Ende März bei "Goodbye Deutschland" auf VOX zu sehen.

Wie findest Du es, seine Liebste "Mama" zu nennen?

%
0
%
0