Jens Büchner: Wandert seine Neue für ihn aus?

Der Chaos-Auswanderer könnte bereits die vierte Frau nach Mallorca bringen

Kult-Auswanderer Jens Büchner, 45, aus der VOX-Show "Goodbye Deutschland" ist einfach immer wieder für eine Überraschung. Nicht nur, dass er ständig neue Pläne hat (aktuell eine Fan-Villa, in der seine Anhänger für 250 Euro die Nacht in einem Hochbett übernachten dürfen). Er wechselt die Frauen wie andere Leute ihre Unterhosen. Nun hat er schon wieder eine Neue am Start. Und mit der gibt's bereits große Pläne. Nur: Kann das gut gehen? Oder setzt der Jenser bald schon wieder die nächste Beziehung in den Sand?

Jens will sie aus der Öffentlichkeit raushalten

Denn wie gestern Abend in einer neuen Folge der Auswanderer-Sendung zu sehen war, würde Jens seine neue Flamme gerne zu sich in seine neue Finca holen. Bisher lebt diese allerdings noch in Deutschland. Viel weiß man noch nicht über die aktuelle Herzdame, denn Jens will dieses Mal alles anders machen und sie möglichst aus der Öffentlichkeit raushalten. 

Sie hat drei Kinder

Dennoch war sie in der Sendung immer wieder Thema. Sie ist alleinerziehend, hat drei Kinder! Und überlegt angeblich schon, mit Kind und Kegel zu Jens nach Mallorca zu ziehen. Nach seinen Ex-Verlobten Jennifer Matthias und Nadine Hildegard sowie seiner jüngsten Ex, Köchin Sarah Liesenhoff, wäre sie damit bereits die vierte Frau, die für Jens von Deutschland auf die spanische Urlaubsinsel auszieht! 

Reicht der Platz für die Gäste?

Der Haken: Wenn Jens' Neue mit ihren Kindern bei ihm einzieht, hätte er nur noch ein Zimmer zum Vermieten! Ob das ausreicht, um die Fan-Finca gewinnbringend zu betreiben? Es bleibt spannend ...

Was glaubst Du: Kann es mit Jens und seiner Neuen klappen?

%
0
%
0
%
0