Jeremy Meeks' Ex: Vagina-Lifting als Rache?

„Gut auszusehen, ist die beste Rache“

Melissa Meeks,38, verarbeitet die Scheidung von dem heißesten Häftling aller Zeiten Jeremy Meeks,33, auf ihre ganz eigene Art und Weise. Und somit lässt sich die dreifach Mama einfach mal rundum erneuern - inklusive ihre Vagina…

Jeremy Meeks: Vom Häftling zum Supermodel

2014 begeisterte Jeremy mit seinem attraktiven Mugshot die Frauenwelt . Er galt als der heißeste Häftling aller Zeiten - hatte kurz danach einen Modelvertrag für „Calvin Klein“, eroberte dieses Jahr sogar den Laufsteg der New York Fashion Week. In letzter Zeit macht das angesagte Männermodel aber ganz andere Schlagzeilen. Nachdem die pikante Affäre von dem Knast-Hottie und der Topshop-Erbin Chloe Green, 26, öffentlich wurde, folgt jetzt der Scheidungskrieg. Zusammen mit seiner Ex-Frau Melissa, hat der kriminelle Schönling einen gemeinsamen Sohn, Jeremy Jr., 7. Es scheint, als wolle Melissa ihrem Ex jetzt so richtig zeigen, was er verpasst - indem sie sich einfach mal etlichen Beauty-OPs unterzog. Und eine steht besonders im Mittelpunkt…

Vagina-Straffung für Melissa Meeks

Damit sie für die Single-Männer wieder frisch aussieht, lässt sich die hübsche Brünette rundum erneuern - Neue Haare, Augenbrauen, Wimpern und eine Brustvergrößerung standen auf ihrem Beauty-Doc-Marathon. Wer schön sein will, muss schließlich auch leiden. Und das nimmt die Single-Mami jetzt besonders wörtlich. Um ihr Selbstbewusstsein zu steigern, ließ die hübsche Brünette doch glatt ihr intimstes Körperteil liften - ihre Vagina! Bei dem Eingriff wird die Haut rund um die Vagina gestrafft und das Geschlechtsteil wirkt deutlich jünger. Ziemlich verrückter Schönheitswahn…

Komplettes Makeover für die Single-Mami

Auf ihrem Instagram-Account nimmt die betrogene Frau ihre Follower mit auf die Reise ihrer Verwandlung. Mitte September legte sie sich unters Messer und ließ sich ihre Brust vergrößern.

Ich war verletzt und fühlte mich betrogen,

begründete die Krankenschwester ihre Beauty-OPs gegenüber „Inside Edition“. Doch nicht nur auf Instagram zeigt die 38-Jährige ihr neues Ich, während ihren Operationen wurde Melissa sogar von einem TV-Team begleitet.

 

 

Im Netz zeigt Melissa stolz ihre gebleachten Zähne. „Gut auszusehen, ist die beste Rache“, findet die dreifach Mama. Mittlerweile schaut sie wieder nach vorne. Scheint so, als würde der neue Body ihr Lebenskraft geben. Als nächstes steht eine Po-Straffung auf dem Plan. Was haltet ihr von dem Beauty-Marathon? Stimmt unten ab!

Was haltet ihr von dem Schönheitswahn von Melissa Meeks?

%
0
%
0