Jeremy Meeks: Jetzt bekommt der heiße Knasti Konkurrenz!

Mekhi Alante Lucky heißt der schöne Straftäter

Jeremy Meeks, 33, sollte sich besser in acht nehmen! Denn der heißeste Häftling der Welt bekommt Konkurrenz. Jüngst wurde ein neuer Knasti entdeckt und von einer Modelagentur unter Vertrag genommen.

Bis dato galt Jeremy Meeks als der heißeste Häftling der Welt. Mittlerweile ist der ehemalige Bad Boy ein gefragtes Model und auch noch Loverboy der milliardenschweren Topshop-Erbin Chloe Green. Es wäre jedoch gut möglich, dass Jeremy Meeks seinen Titel als attraktivster Straftäter abgeben muss, denn er bekommt jetzt große Konkurrenz von einem anderen jungen Herren.

SO heiß ist die kriminelle Neuentdeckung

 

Ein Beitrag geteilt von Demanti (@demantistclaire) am

Der Schönling, nachdem sich jetzt alle verzehren, heißt Mekhi Alante Lucky. Der Name ist tatsächlich genauso außergewöhnlich, wie das Gesicht des Knastis, denn Mekhi hat zwei verschiedenfarbige Augen! Während das eine Auge hellblau ist, ist das andere rehbraun. Einen Modelvertrag bei einer Agentur hat der Häftling mittlerweile auch schon unterschrieben – kein Wunder!

Wird der Langfinger jetzt zum Topmodel?

Die Frage aller Fragen ist natürlich noch eine ganz andere: Warum saß Mekhi hinter schwedischen Gardinen? 2016 wurde das Model wegen Autodiebstahls verhaftet, sein Bild wurde anschließend auf dem Twitteraccount "Wake Mugshots" veröffentlicht, schon nahm alles seinen Lauf: Die Agentur entdeckte ihn. Die ersten Shootings hat er 20-Jährige erfolgreich absolviert, da steht einer glorreichen Karriere ja nichts mehr im Wege – wir werden sie auf jeden Fall verfolgen.

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Themen