Jessica Paszka & David Friedrich: Die Schlammschlacht ist eröffnet!

Nach der Trennung sind die Fronten bei dem Ex-Paar deutlich verhärtet

Die TV-Liebe von David Friedrich und Jessica Paszka hielt nicht einmal zwei Monate. Jetzt ist zwar Schluss, aber das letzte Wort offenbar noch nicht gesprochen ... Jessica drückt im Interview mit RTL mächtig auf die Tränendrüse. Dabei schien das Paar kurz nach dem Finale von

Vor wenigen Stunden hat Jessica Paszka, 27, ihr Schweigen gebrochen und sich im RTL-Interview erstmals zur Trennung von David Friedrich, 27, geäußert. Unter Tränen offenbarte die Bachelorette wie der Metal-Drummer am Telefon (!) Schluss machte - ohne richtige Begründung. Aber ist David wirklich der Buhmann? Seine Reaktion auf die Aussagen der verstoßenen Ex zeigen, dass in dieser Sache noch lange nicht das letzte Wort gesprochen ist …

Hat David Jessica nur ausgenutzt?

Dass Jessica Paszka nach dem Liebes-Aus mit ihrem Auserwählten David Friedrich zutiefst verletzt ist, ist in ihrem ersten Trennungs-Interview nicht zu übersehen. Immer wieder steigen der 27-Jährigen Tränen in die Augen, als sie über das Ende der Beziehung spricht. Rückblickend zweifelt die selbstständige Unternehmerin sogar die Gefühle ihres Ex an.

„Ich wünsche David das größte Glück auf Erden“

Während Jessica ihren Gefühlen vor der Kamera freien Lauf lässt, hält sich David bedeckt. Er war zwar Derjenige, der die Trennung Ende September in einem kurzen Statement via Insta-Stories publik gemacht hatte, doch ins Detail gehen möchte er nach wie vor nicht. Seine Verflossene erklärt nun, dass dieser Schritt nicht einmal vorher mit ihr abgesprochen war. 

Kaum zu glauben, dass Jessica dennoch nur gute Worte für David übrig hat. Via Instagram meldete sich das TV-Sternchen jetzt nochmals zu Wort und gibt sich positiv und verständnisvoll gegenüber dem „Eskimo Callboy“-Schlagzeuger:

Er ist ein wirklich toller Mensch und ich wünsche ihm das größte Glück auf Erden. Wenn man etwas für einen Menschen empfunden hat, sollte man immer ohne Hass gehen.

Davids Reaktion auf Jessicas Tränen? Facepalm!

Und was sagt David zu Jessicas tränenreichem Enthüllungs-Interview? Seine Reaktion hätte eindeutiger nicht sein können: Er postete ein kopfschüttelndes Boomerang-Foto.

Die Fans stehen übrigens voll und ganz hinter David und nehmen den 27-Jährigen in Schutz:

So viel Bullshit hält doch kein Mensch aus. Jessi sollte aufhören gegen ihn zu schießen.

 

Er hat alles richtig gemacht, ich hätte bei RTL auch keinen Kommentar abgegeben... Die schneiden sich alles wie es passt und man muss sowas auch nicht vor der Kamera klären.

 

Jessica will Aufmerksamkeit ...

Ob Jessica wirklich so unschuldig an der Trennung ist, wie sie vorgibt zu sein, bleibt offen. Fakt ist, dass noch immer viele Details über das Liebes-Aus im Dunklen liegen. Und am Ende gehören schließlich immer zwei Menschen zu einer gescheiterten Beziehung …

Wer glaubst du spielt ein falsches Spiel? Stimme unten ab!

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!

Wer glaubst du spielt ein falsches Spiel?

%
0
%
0