Jessica Paszka im "Playboy": Das denkt David Friedrich!

Nach dem „Bachelorette“-Finale äußert sich der Gewinner überraschend

David Friedrich, 27, hat allen Grund zur Freude, denn er bekam im großen „Bachelorette“-Finale die letzte Rose von Jessica Paszka, 27! Aber was sagt der stolze Gewinner eigentlich dazu, dass seine Freundin sich kürzlich erst ganz Deutschland nackt gezeigt hat? Seine überraschende Antwort:

Jessica Paszka lässt für ganz Deutschland die Hüllen fallen

Mal ganz ehrlich: Für David Friedrich muss es ohnehin schon schwer zu ertragen sein, die intimen „Bachelorette“-Szenen mit Jessica und seinen Ex-Konkurrenten Niklas und Johannes anzusehen.

Aber wie strange ist bitte die Vorstellung, dass auch noch ALLE 19 Mitstreiter und auch ganz Deutschland weiß, wie die 27-Jährige nackt aussieht?

Während der Ausstrahlung der TV-Kuppelshow hatte Jessica Paszka für den „Playboy“ die Hüllen fallen lassen und sich super sexy auf dem Cover des Männermagazins präsentiert. Das hat bisher noch keine Bachelorette gebracht!

David: „Ich war stolz drauf!“

Umso überraschender ist die Reaktion von David, auf die schlüpfrigen Fotos seiner Freundin:

Fand ich gut. Ich war stolz drauf. Wir haben drüber gequatscht und zusammen die Bilder ausgesucht. Und letztendlich, wenn sie was zu zeigen hat, dann soll sie es auch zeigen. Sie hat mich auch gefragt, weil sie sich da sehr unsicher war. Ich stand da sofort hinter hier, weil - warum nicht?

Ob das wirklich stimmt? Irgendwie schon ziemlich schwer vorstellbar. Allerdings muss auch Jessica damit klarkommen, dass ihr Liebster ein Rockstar ist und zahlreiche weibliche Fans hat.

Nach dem TV-Experiment, mit traumhaften Dates, und sechs darauffolgenden Wochen des Versteckens, muss sich die Beziehung von Jessica und David nun auch im Alltag beweisen. Wir sind gespannt, ob ihre Liebe die Bewährungsprobe besteht…

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Wie findest du Davids Reaktion?

%
0
%
0