Johannes Haller & Yeliz Koc: Liebes-Sensation

Gemeinsam auf Ibiza - wagen die zwei einen neuen Versuch?

Johannes Haller, 32, und Yeliz Koc, 25, können offenbar weder mit, noch ohneeinander. Das Ex-"Bachelor in Paradise"-Paar gab Ende 2019 ihre Trennung bekannt. Jetzt urlauben sie plötzlich gemeinsam auf Ibiza. Läuft da wieder was?

Wagen Yeliz Koc und Johannes Haller einen dritten Versuch?

Viele Fans fragten sich schon eine ganze Weile, wie lange die Trennung von Johannes Haller und Yeliz Koc dieses Mal wohl anhalten mag. Nachdem sich die beiden TV-Stars erstmals im Frühjahr 2019 trennten, feierten sie nur wenig später ihr Liebes-Comeback und nahmen sogar gemeinsam am "Sommerhaus der Stars" teil.

Wenig später wurde sogar über gemeinsamen Nachwuchs bei dem Paar spekuliert, weil die Ex-Bachelor-Kandidatin verriet, dass sie die Pille abgesetzt hatte! Umso überraschender kam kurz vor dem Jahreswechsel die Nachricht, dass sich Johannes und Yeliz erneut getrennt hatten. Der Liebeskummer war bei beiden Seiten groß, wie sie ihre Fangemeinde wissen ließen.

Die Finger konnten das Ex-Paar aber offenbar nicht voneinander lassen, denn die 25-Jährige gab zu, dass sie mit ihrem Ex-Partner weiterhin eine "Freundschaft plus" führe. Namen nannte sie zwar nicht, aber vielen Fans schien direkt klar, um wen es sich hierbei handeln muss.

Mehr zu Yeliz & Johannes:

 

Wegen Corona-Krise: Zusammen auf Ibiza

Wenig verwundern dürfte dementsprechend diese Nachricht: Nachdem es bereits viele Fans geahnt hatten, bestätigte Yeliz Koc jetzt, dass sie sich aktuell ebenfalls auf Ibiza befindet, um dort Zeit mit Johannes zu verbringen. Der ehemalige Bachelorette-Teilnehmer war vor Kurzem auf die beliebte Ferieninsel gelogen, um sich dort einen Jachtverleih aufzubauen - und seine Ex begleitete ihn:

In ihrer "Instagram"-Story brach sie nun ihr Schweigen und erklärte:

Einige von euch haben es mitbekommen oder geahnt: Ich bin auch auf Ibiza. Ich bin gemeinsam mit Johannes gemeinsam hierher gefahren und da bin ich auch sehr glücklich drüber. Viele verstehen das jetzt vielleicht nicht. Der Plan war eigentlich ein komplett anderer.

© Instagram/yelizkoc
 

Liebes-Comeback?

Trotz Trennung hätten sich Yeliz und Johannes so sehr vermisst, dass sie schon lange geplant hatten, sich in Kürze wiederzusehen. Aufgrund der sich zuspitzenden Lage wegen des Coronavirus, das aktuell etliche Teile Europas lahmlegt und damit auch den Flugverkehr einschränkt, hatten die beiden große Angst, sich möglicherweise erst in zwei bis drei Monaten wiederzusehen. Also fasste die Beauty den Entschluss, ihren Ex-Freund direkt zu begleiten.

Nun wolle sie bei ihm bleiben, bis sich die Situation in Europa wieder etwas beruhigt habe. Eigentlich hätten Yeliz Koc und Johannes Haller ihre Urlaubs-Reunion lieber für sich behalten, doch aufmerksame Ratefüchse rätselten schnell darüber, ob sich die 25-Jährige ebenfalls auf Ibiza befinden könnte.

Ob die beiden wieder zusammen sind? Bislang wohl (noch) nicht, doch ein weiteres Liebes-Comeback scheint nicht ausgeschlossen zu sein:

Und wie es mit uns weitergeht, wird die Zeit uns zeigen.

Falls es zwischen dem Ex-Paar gut laufe, wolle sie ihn unbedingt wiedersehen: "Wenn wir uns weiterhin gut verstehen, werde ich ihn auch weiterhin hier besuchen kommen."

Wir dürfen also gespannt sein, ob das TV-Paar einen dritten Versuch wagt …

Glaubst du, dass Yeliz und Johannes wieder ein Paar werden? Nimm an unserem Voting teil!

Glaubst du, dass Yeliz und Johannes wieder ein Paar werden?

%
0
%
0