Johannes Strate: "Hochzeit ist irgendwie gar kein Thema für uns!"

Der Revolverheld-Frontmann im OK!-Interview

Im Video zur Revolverheld-Hitsingle "Ich lass für dich das Licht an" macht ein guter Freund von Johannes Strate, 35, seiner großen Liebe einen Antrag. Eine romantische Szene, mit der sich der Frontmann der Erfolgsgruppe nicht wirklich identifizieren kann, wie er im Interview mit der OK! zugab. Der 35-Jährige ist selbst seit sechs Jahren glücklich in einer Beziehung, doch an Hochzeit ist für ihn und seine Freundin Anna Angelina Wolfers, 37, noch nicht zu denken, wie der sympathische Sänger im exklusiven Interview verriet.

Keine Hochzeitsglocken in Sicht

Seit sechs Jahren ist Revolverheld-Frontmann Johannes Strate schon mit seiner Freundin Anna Angelina Wolfers liiert. Gemeinsam haben sie auch Söhnchen Emil, knapp 3. Doch Heiraten kommt für die beiden trotzdem nicht infrage.

Hochzeit ist irgendwie gar kein Thema bei uns,

so der Sänger im Interview mit OK!

Papa aus Leidenschaft

Dafür könnte er sich eher ein zweites Kind vorstellen. Denn der Musiker ist leidenschaftlich gerne Papa, wie er OK! verrät. Auch wenn, oder vielleicht gerade weil das bedeutet, dass er zu Hause nicht oft seine Lieder trällern darf...

Emil singt lieber selber. Ich steig manchmal mit ein, aber dann sagt er meistens: 'Nein, Papa! Ich will alleine singen',

erzählt der 35-Jährige.

Söhnchen Emil hat seinen eigenen Kopf

Und dann kommen immer so Sachen wie: 'Ein kleiner Hase pfiff durch die Nase, pfiff ein Lied, guten Appetit!' Dann bin ich sehr stolz auf ihn, weil er seinen eigenen Kopf hat.

Was der sympathische Revolverheld-Frontmann Johannes Strate noch alles im Interview mit OK! verraten hat, lest ihr ab Mittwoch, 25. November, in der neuen Ausgabe der OK!.