John Mayer: Not-OP statt Auftritt!

Fans sind in großer Sorge um den Sänger

Nach einer Blinddarm-OP liegt Sänger John Mayer jetzt im Krankenhaus. Der Sänger in seinem Element, auf der Bühne. John Mayer mit Bandkollege Bob Weir bei einem Auftritt.

John Mayer musste notoperiert werden. Ein Sprecher des Songwriters bestätigte, dass der Sänger ins Krankenhaus eingeliefert worden sei. 

Show musste kurzfristig abgesagt werden

John Mayer, 40, musste am gestrigen Morgen (Dienstag, 5. Dezember) für eine Notfall-OP am Blinddarm in ein Krankenhaus in New Orleans gebracht werden, wie das "People Magazine" berichtet. Eigentlich sollte der „Your Body is a Wonderland“- Sänger am Dienstag zusammen mit "The Dead And Company" im "Smoothie King"- Center in der Südstaaten-Stadt auftreten.  

Kollegen wünschen schnelle Genesung

Auch Bandkollege und Gründungsmitglied von "Grateful Dead" Bob Weir, 70, hofft auf solch eine Fortsetzung und meldet sich auf Twitter zu Wort um John gute Besserung zu wünschen: „Ich wünsche John eine rasche Genesung… Werde bald wieder gesund mein Freund.“, schrieb er und postet dazu ein Foto von sich und Mayer zusammen auf der Bühne.

 

 

Fühlte sich der Star schon länger nicht wohl?

Tragisch ist dieser gesundheitliche Notfall des Womanizers wenn man beachtet, dass er erst kürzlich das Thema Gesundheit ansprach. Seit einem Jahr trinkt er nun schon keinen Alkohol mehr und schrieb am Jahrestag dazu auf Twitter: „Heute vor einem Jahr habe ich beschlossen, nicht mehr zu trinken. Das ist für jeden eine sehr persönliche Sache. Für mich sind es konstante Kapitalerträge.“

 

 

Der Sinneswandel trägt bestimmt zur baldigen Genesung bei. Ob der Grammy-Gewinner schon länger gesundheitliche Probleme hatte, ist nicht bekannt. Er macht hier zumindest jedem klar, wie wichtig es ist auf sich zu achten und dass seine Entscheidung für ihn eine klare Investition in die Zukunft ist.
Wir können ihm deshalb nur umso mehr wünschen, dass er sich bald wieder bester Gesundheit erfreut.

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News