Johnny Depp: Ex Amber Heard hetzt öffentlich gegen ihn

Dabei geht es um einen eigentlichen Liebesbeweis, der unter die Haut geht

Oh, Johnny! Eine Schlagzeile jagt die nächste. Jetzt hat Johnny Depp, 55, mal wieder Ärger mit seiner Ex, Schauspielerin Amber Heard, 32 – die machte sich jetzt im Netz über ihn lustig! Grund dafür: Ein Liebestattoo...

Amber Heard & und Johnny Depp: Der Krieg geht weiter

Lang, lang ist's her, da haben die Schauspielerin und der "Fluch der Karibik"-Star sich die ewige Liebe geschworen. Johnny legte sich für seine Amber sogar unter die Nadel und ließ sich den Schriftzug "Slim" auf die Finger stechen – so hat er seine Liebste immer genannt.

Doch die glückliche Zweisamkeit löste sich schnell in Luft auf! Die beiden führen noch immer einen öffentlichen Krieg gegeneinander. Der Hollywood-Star machte aus dem Wörtchen "Slim" zuerst ein "Scum", was im englischen so viel heißt wie Abschaum. Autsch!

Quelle: ddp images; Das Wort "Slim" auf der Hand von Johnny Depp

Jetzt tritt Johnny aber noch einmal nach: Er änderte das Tattoo in "Scam" – zu deutsch: Betrug. Klar, dass diese Botschaft an Amber Heard gerichtet ist. DAS lässt die Schauspielerin nicht einfach so stehen. Sie postete ein Instagram-Bild von sich mit einer eindeutigen Botschaft:

Kein Tattoo notwendig!

Amber im Kampfhaltung: Sie ballt ihre Fäuste und starrt ernst in die Kamera. Auch hier ist klar, dass sie sich über ihren Ex lustig macht. Das finden aber nicht alle witzig...

 

 

#NoInkNeeded

Ein Beitrag geteilt von Amber Heard (@amberheard) am

Amber Heard: Sie wird von Hass-Kommentaren bombardiert

Die Fans von Johnny Depp halten zu ihm. Selbst, als Amber ihn in der Vergangenheit beschuldigte, sie geschlagen zu haben. Ambers neuesten Schnappschuss lässt die Johnny-Army jetzt nicht unkommentiert:

#teamdepp,

Darauf musst du nicht Stolz sein. Du hast immer noch eine Ehe ruiniert und es waren Kinder involviert. Außerdem wirst du immer eine zweitklassige Schauspielerin bleiben,

Wir halten zu dir, Johnny Depp,

Hör auf, Johnnys Namen in den Dreck zu ziehen,

verteidigen die Instagram-User ihr großes Idol.

Ob bei dieser Schlammschlacht wohl jemals Ruhe einkehren wird? Immerhin kann Johnny sich zu 100 Prozent auf seine Fans verlassen!

Was sagst du zu Ambers Aktion? Mach bei unserer Umfrage mit.

 

 

 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Was sagst du zu Ambers Aktion?

%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links