"Joko & Klaas gegen ProSieben": Die Zuschauer gehen auf die Barrikaden

"Alter, die ganze Zeit wird gepfuscht!"

Joko Winterscheidt, 40, und Klaas Heufer-Umlauf, 36, mussten sich am Dienstag gegen ihren Sender ProSieben geschlagen geben! Doch hätte "Joko & Klaas gegen ProSieben" auch ganz anders ausgehen können? Die Moderatoren traten bei einem Duell gegen die YouTube-Stars Dagi Bee, 25, und Kelly MissesVlog, 26, an – der Spielausgang war für die Zuschauer mehr als unfair!

Joko & Klaas vs. Dagi & Kelly

Das Prinzip der Show ist simpel: Joko und Klaas treten in verschiedenen Matches gegen ihren eigenen Sender an. Verlieren sie, bekommen sie von ProSieben eine Aufgabe gestellt, gewinnen sie, bekommen sie 15 Minuten Sendezeit – live. Team ProSieben schickt seine eigenen Gesichter und Moderatoren oder andere Experten ins Rennen. So auch bei bei dem Spiel "Reboxing", bei dem ausgepackte Produkte wieder in ihren Originalzustand gebracht werden mussten. Joko und Klaas mussten sich gegen das Influencer-Duo Dagi Bee und Kelly MissesVlog behaupten.

Das Spiel strapazierte die Nerven der Zuschauer! Nach dem Zigaretten-Eklat machten die Fans ihrem Ärger im Netz Luft. Was war da los? Die Teams mussten eine ausgekippte Zigarettenschachtel wieder einpacken. Der Punkt ging am Ende an das Influencer-Duo, obwohl die Ladys die Zigaretten nicht richtig in die Verpackung gesteckt hatten.

Das war's aber noch nicht. Beim "Reboxing" eines iPhones bekamen die Moderatoren auch keinen Punkt, weil die Schachtel nicht ganz zu ging – die Zuschauer fanden's daneben!

 

"Alter, die ganze Zeit wird gepfuscht!"

Hätten die Schiedsrichter ganz genau hingeschaut, hätten Joko und Klaas das Einpack-Spiel für sich entscheiden können. Bei "Instagram" ätzten die Fans gegen den Sender und das Influencer-Team:

Zigaretten falsch herum einpacken, aber an der Verpackung vom Handy rummeckern,

Euer ernst? Was is denn das für eine Wertung? Kippen falsch reboxen ist okay, aber der Deckel vom iPhone nicht? Könnte echt ausschalten!

Alter, die ganze Zeit wird gepfuscht! Die Blondies machen die Zigaretten falsch herum und die Box vom iPhone ging automatisch immer wieder schief hoch, besser zu ging die nicht. Was ist los mit ProSieben? Richtig unfair!

Kippen wurden falsch reingesteckt, aber sich über einen Karton aufregen!

Ein sehr strenger Schiedsrichter! Dann geht die Runde mit den Zigaretten an Joko und Klaas.

Die Entscheidung war echt unnötig! Die Schachtel ging nicht zu, aber die Zigaretten, die falsch herum waren, haben gepasst oder wie?

Kommende Woche haben Joko und Klaas dann wieder die Chance, ihren Arbeitgeber in die Schranken zu weisen. Vielleicht haben sie dann ja mehr Glück …

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Anschlag in Halle: Krasse Reaktion von Joko & Klaas

Pietro Lombardi: Mega sauer auf Joko und Klaas!