Jonathan Rhys Meyers: Heimliche Hochzeit UND Baby?

Insider verrät, dass Mara Lane im 7. Monat schwanger ist

Nach Alkohol-Sucht und Suizid-Versuch scheint Jonathan Rhys Meyers an der Seite von Mara Lane die Kurve gekriegt zu haben.  Die beiden haben offenbar geheiratet und erwarten ein Kind zusammen! Mara soll bereits im 7. Monat schwanger sein.  Jonathan Rhys Meyers (hier im April bei den Filmfestspielen in Cannes) hat sich nach einem schlimmen Rückfall 2015 wieder erholt.  Jonathan Rhys Meyers in der NBC-Serie Nicht nur in Filmen wie

Nach schweren Krisen und besorgniserregenden Alkohol-Abstürzen scheint sich das Blatt für Jonathan Rhys Meyers, 39, gewendet zu haben: An der Seite von Mara Lane scheint der schöne Schauspieler wieder Halt gefunden zu haben. Und nicht nur das: Glaubt man süßen Gerüchten, haben die beiden nicht nur heimlich geheiratet, sondern erwarten auch ein Baby!

  dann ist die Lebensgefährtin des irischen Schauspielers ('Die Tudors'), Mara Lane, in anderen Umständen und bringt schon bald das erste Kind des Paares zur Welt. Die Produzentin und Darstellerin befindet sich angeblich bereits im 28. Schwangerschaftsmonat

(mehr dazu bei www.vip.de)

  dann ist die Lebensgefährtin des irischen Schauspielers ('Die Tudors'), Mara Lane, in anderen Umständen und bringt schon bald das erste Kind des Paares zur Welt. Die Produzentin und Darstellerin befindet sich angeblich bereits im 28. Schwangerschaftsmonat

(mehr dazu bei www.vip.de)

Jonathan Rhys Meyers und Mara Lane: "Sie sind voller Liebe und so aufgeregt"

Wie die "Irish Sun" berichtet, ist Produzentin und Darstellerin Mara Lane bereits in der 28. Schwangerschaftswoche (7. Monat). Ein Insider plauderte gegenüber der Boulevard-Zeitung aus:

Sie sind beide hocherfreut und können die Ankunft ihres kleinen Sprösslings in ihrem Leben nicht erwarten. Sie sind voller Liebe und so aufgeregt.

Heimliche Hochzeit? Mara änderte ihren Nachnamen auf Instagram!

Doch das ist noch nicht alles: Die Brünette und der "The Tudors"-Star, die seit Ende 2014 verlobt sind, sollen heimlich, still und leise geheiratet haben. Mara selbst änderte vor kurzem nämlich ihren Namen bei Instagram in "Mara Lane Rhys Meyers". Den Account teilt sie sich übrigens mit Hund Toca, der auch auf gemeinsamen Reisen der beiden immer dabei ist. Dann dürfte die kleine Familie ja bald vierköpfig sein!

 

 

 

 

Schwerer Alkohol-Rückfall 2015

"Kick it Like Beckham"-Star Jonathan Rhys Meyers hatte lange mit seiner Alkoholsucht zu kämpfen. Zwischen 2011 und Mai 2015 war er trocken, doch dann der bittere Rückfall: Die Öffentlichkeit sorgte sich um den Schauspieler, als Bilder auftauchten, die ihn auf offener Straße mit Wodka-Flasche in der Hand, offenem Hosenstall, leerem Blick und beflecktem T-Shirt zeigten.

Doch warum griff der talentierte Schauspieler, der auch als Model und Musiker arbeitet, überhaupt zur Flasche? Kurz nachdem im November 2007 seine Mutter starb, sprach er gegenüber der "Mail on Sunday" erstmals über sein Alkohol-Problem.

Ich habe nicht mal ans Trinken gedacht, bis meine Mutter starb. Bevor ich 25 war, habe ich überhaupt nicht getrunken. Ich war allein in Thailand, bei Dreharbeiten. Ich war ein bisschen einsam und so habe ich damit angefangen,

resümiert er die Anfänge seines Alkohol-Missbrauchs.

"Ich bin nicht wild und rebellisch - ich bin langweilig"

Auch über die Gründe reflektiert der "Match Point"-Star:

Ich mag irgendwie, dass Leute mich für diesen wilden, rebellischen Typen halten. Aber die Realität ist, dass ich das nicht bin, und ich bin nicht sicher, ob ich offenbaren will, wie langweilig mein Leben ist. 

2011 wurde sogar ein Selbstmordversuch publik.

Nach den Schockfotos kam die Wende für Jonathan Rhys Meyers

Doch nach Auftauchen der Schockfotos schien ein Ruck durch den Womanizer gegangen zu sein. Er entschuldigte sich öffentlich bei seinen Fans, schrieb:

Mara und ich sind dankbar für eure Unterstützung und Güte in dieser Zeit. Ich entschuldige mich für einen kleineren Rückfall und hoffe, dass die Leute nicht schlecht von mir denken. Ich habe augenblicklich mit dem Trinken aufgehört [...] und entschuldige mich bei Fans und Kollegen. Ich bin auf dem Weg der Besserung und danke allen guten Wünschen. Mir tut mein ungepflegtes Auftreten leid. Ich habe einen Fehler gemacht und das ist mir ziemlich peinlich, aber das war nur eine kurze Störung in meiner Genesung. Abgesehen davon führe ich ein gesundes Leben.

Seitdem ging es bergauf mit seiner Verlobten an seiner Seite - bis zum Happy End mit Baby ...