Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance
Powered by

Judith Williams: Eifersuchts-Drama um "Let's Dance"

Die Unternehmerin verbringt derzeit viel Zeit mit Profitänzer Erich Klann

In der Tanzshow "Let's Dance" geht es in diesem Jahr wieder heiß her. Zu heiß für Judith Williams, 45, Ehemann Alexander-Klaus Stecher, 50? IN sprach mit ihm …

 

Judith Williams und Erich Klann sind das neue "Let's Dance"-Dream-Team

Sinnlich schwebt sie in seinen starken Armen übers Tanzparkett, sieht ihm dabei tief in die die Augen, schmiegt sich ganz nah an ihn! Zwischen Judith Williams und ihrem Tanzpartner Erich Klann, 30, stimmt die Chemie. Doch nicht nur das: Die beiden gelten schon jetzt als DAS Dream-Team der RTL-Show „Let’s Dance“ (fr., 20.15 Uhr). Wie sich wohl ihr Mann Alexander-Klaus Stecher dabei fühlen muss?

Schließlich verbringt Judith nun viel Zeit mit ihrem Tanzpartner Erich – was für ihre Ehe eine große Herausforderung darstellen dürfte!

Ich steh morgens um 5 Uhr auf und trainiere bis 10, dann geh ich auf Sendung bei QVC in London und mache dort mein Business, dann treffen wir uns noch mal zum Training, dann geh ich wieder auf Sendung und abends geh ich noch mal trainieren bis Mitternacht,

verriet die Geschäftsfrau jetzt.

Embed from Getty Images

"Ich bin furchtbar eifersüchtig"

Viel Zeit für ihren Mann bleibt da wohl nicht. Der würde seine Judith am liebsten gar nicht aus den Augen lassen, wie er IN verrät: "Wir sind eigentlich nie länger als drei Tage getrennt, weil wir immer zusammen reisen, wenn es irgendwie geht." Doch ausgerechnet jetzt wird diese goldene Eheregel gebrochen. Stecher: „Demnächst wird es bei mir nicht gehen, da ich selber in England bin und drehe.“ Dafür verbringt Judith umso mehr Zeit mit Tanzpartner Erich! Der schwärmte jetzt auch noch:

Ich war ganz stark überrascht von Judiths Art und Weise, so emotional, wie sie ist, hätte ich das nicht erwartet. Wir sind raus aus der Komfortzone, daraus wird noch was ganz Tolles

Worte, die wohl kein Mann gerne von einem anderen über seine Ehefrau hört! Von IN auf das heikle Thema angesprochen, erklärt Alexander-Klaus Stecher offen: Oh, ich bin furchtbar eifersüchtig und meine Frau auch. Also wir sind beide eifersüchtig in einem gesunden Maß.“

Embed from Getty Images

Da dürfte es wegen „Let’s Dance“ wohl heiß hergehen! Immerhin knisterte es in den vergangenen Jahren häufiger mal gewaltig zwischen Promi und Profitänzer – und die millionenschwere, sexy Businesslady ist für viele Männer eine wahre Traumfrau! Im INterview erklärt der Schauspieler, wie er mit der aktuellen Situation umgeht:

Ich habe gleich gesagt, es muss ein Tanzpartner sein, der verheiratet ist, glücklich verheiratet, und mir nicht zu ähnlich. Das ist ja immer eine große Gefahr.

Mit kleinem Augenzwinkern fügt er hinzu: „Ansonsten, wenn’s ein Italiener geworden wäre, hätte ich die Mafia geschickt.“ Aber ob ihm in ein paar Wochen noch immer nach Scherzen zumute ist?

Text: JH/BP

Die ganze Story inklusive aktueller Bilder liest du in der neuen IN – ab heute, 22. März am Kiosk!

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!

 
Artikel enthält Affiliate-Links