Julia Roberts: Mit 50 noch mal Mama?

Wie ein Baby jetzt die Ehe der Schauspielerin retten soll

Nachdem bei Julia Roberts, 50, und Danny Moder, 49, bereits von einer Trennung die Rede war, scheint sich das Paar wieder zusammengerauft zu haben. Der überraschende Grund: Die Hollywood-Ikone soll schwanger sein!

Insider: „Sie nennen es ihr Wunder-Baby“

Angeblich haben sich Julia Roberts und ihr Mann Danny Moder noch einmal zusammengerauft. Ende Juni flog das Paar zu seinem 16. Hochzeitstag mit den drei Kindern nach Hawaii. „Julia und Danny schmusten auf einer Parkbank“, verrät ein Augenzeuge. „Sie wirkten so unglaublich glücklich.“ Das Ganze könnte einen besonderen Grund haben: Julia soll schwanger sein!

Sie nennen es ihr Wunder-Baby. Nach zwei Jahren künstlicher Befruchtungs-Versuche wird ihr Wunsch wahr. Sie sind so dankbar,

verrät ein Insider jetzt gegenüber dem amerikanischen OK!-Magazin.

 

 

Kann ein Kind die Ehe von Julia und Danny retten?

Inzwischen soll Moder auch wieder in die Familienvilla in Malibu eingezogen sein. Vor der Schwangerschaft hatte er in einem kleineren Haus gegenüber gewohnt. Sie stritten sich ständig“, erklärt die Quelle. Die Oscar-Gewinnerin warf ihrem Ehemann vor, nach dem Tod ihrer Mutter im Jahr 2015 nicht für sie da gewesen zu sein. Moder soll im Gegenzug eifersüchtig auf Julias enge Beziehung mit ihrem Kollegen Richard Gere gewesen sein.

 

 

Schließlich drohte Roberts sogar mit der Scheidung. Doch die vorübergehende Trennung half dem Paar, wieder zueinander zu finden.

Julia realisierte, dass sie nicht wollte, dass ihre Ehe zu Ende ging. Sie wollte an der Beziehung arbeiten, und vor allem wollte sie noch ein Baby.

In der Ehetherapie gestand ihr Danny dann, dass er das auch wolle. Mehrere Versuche schlugen fehl. Doch als der letzte Versuch der künstlichen Befruchtung klappte „nahmen sie es als Zeichen, dass sie eine Familie bleiben sollen“, so der Insider. „Dieses Baby erinnert Julia daran, wie sehr sie Danny liebt und umgekehrt.“ Jetzt will das Paar noch vor der Geburt sein Ehegelübde erneuern.

Melde dich beim OK!-Newsletter an, und die Star-News kommen exklusiv zu dir!

 

Artikel enthält Affiliate-Links