Justin Bieber & Ed Sheeran: Riesen-Skandal!

Erschreckende Vorwürfe gegen die Popstars sorgen für Gesprächsstoff

Justin Bieber, 25, und Ed Sheeran, 28, sind das ultimative Dreamteam! Die Ausnahmekünstler brachten vor wenigen Tagen ihren neuen Song "I Don't Care" auf den Markt. Der Track wurde binnen weniger Stunden millionenfach gestreamt. Doch nun überschatten negative Schlagzeilen den Mega-Hit.

Justins & Eds Song geht durch die Decke

Justin und Ed kündigten wochenlang ihre neue Single an, bis der Song "I Don't Care" am 10. Mai endlich Release feierte. Die Popstars stellten in kurzer Zeit einen heftigen Rekord auf. Der Hit wurde direkt am ersten Tag 10,977 Millionen Mal bei "Spotify" gestreamt. 

Heilige Kuh, danke Leute! Danke, dass ihr mich hieran teilhaben lasst,

freute sich Biebs auf "Instagram". Sein Manager Scooter Braun kommentierte den Beitrag und verriet zusätzlich, dass mit den knapp elf Millionen Streams nur der Freitag gemeint war, an dem der Song veröffentlicht wurde. Ein Mega-Erfolg! 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Holy cow thank you guythhh thank you for letting me be apart of this @teddysphotos

Ein Beitrag geteilt von Justin Bieber (@justinbieber) am

 

 

Ist "I Don't Care" ein Plagiat?

Doch nun sorgt das erfolgreiche Lied für einen Eklat ... Aufmerksame Zuhörer wollen nämlich in dem neuen Song des Pop-Duos eine verlangsamte Melodie des Liedes "I Dont' Care" von Cheryl Cole erkannt haben. Sie fühlen sich durch die Tonfolge stark an den gleichnamigen Hit aus dem Jahr 2014 erinnert. Handelt es sich bei dem neuen Track etwa um ein Plagiat? Die Musiker haben sich zu den Vorwürfen bisher nicht zu Wort gemeldet. Doch die meisten ihrer Fans sind noch auf ihrer Seite und nehmen ihre Idole in Schutz! Glück gehabt!

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Justin Bieber & Shawn Mendes: Mega-Zoff!

Ed Sheeran: Alles, was wir über seine Freundin wissen müssen!