Justin Bieber: Er will nichts mehr mit Selena zu tun haben

Endlich reagiert der Sänger auf den Trennungssong seiner Ex

Mit ihrem neuen Song "Lose You To Love Me" sorgte Selena Gomez, 27, für die Schlagzeilen der letzten Tage. Der Grund: Die Musikerin verarbeitet in dem Lied ihre Trennung von Justin Bieber, 25. Nun kam heraus, was Biebs über die neue Musik seiner Ex denkt!

Selena Gomez singt über Trennung von Justin

Wie es sich anfühlt, wenn die große Liebe nur zwei Monate nach der Trennung schon wieder frisch verliebt ist und sich dann auch noch verlobt, davon kann Selena Gomez wortwörtlich ein Lied singen. Die Sängerin führte knapp acht Jahre lang eine On-Off-Beziehung mit Justin Bieber, bevor sie sich Anfang 2018 endgültig trennten.

Die anschließende Verlobung und Blitz-Hochzeit mit Hailey Bieber nach nur fünf Monaten Beziehung dürfte sich für Sel wie ein Schlag ins Gesicht angefühlt haben. Wie schlecht es der 27-Jährigen aber wirklich erging, das dürfte ihr frisch releaster Song "Lose You To Love Me" besonders deutlich machen. 

 

 

So denkt Justin Bieber über "Lose You To Love Me"

In der Ballade verarbeitet die Beauty mit Textstellen wie "Du hast mich zerstört" oder "Nach nur zwei Monaten hast du mich ersetzt" eindeutig die Trennung von dem "Love Yourself"-Interpreten – und trat damit ein riesiges Medienspektakel los. 

Logisch, dass seither alle Augen auf den Herzensbrecher gerichtet sind. Etliche Fans warten, dass sich der 25-Jährige endlich zu dem Trennungssong äußert – und das soll er nun auch tatsächlich getan haben. 

Er will nichts mehr ihr Sel zu tun haben

Ein guter Freund von Justin Bieber brach gegenüber dem US-Portal "HollywoodLife" sein Schweigen und offenbarte, dass Biebs längst darauf vorbereitet gewesen sein soll, dass seine Ex irgendwann über ihn singen wird:

Er wusste ziemlich genau, dass es so kommen wird, weil sie so etwas schon einmal getan hat.

Der Musiker soll die Entscheidung von Selena Gomez, die Trennung in einem Song zu verarbeiten, akzeptieren und respektieren. Doch weiter heißt es, Biebs wolle trotzdem nicht länger über die Vergangenheit nachdenken und somit auch nichts mehr mit Sel zu tun haben. Der 25-Jährige möchte sich nach Angaben des Insiders voll und ganz auf seine gemeinsame Zukunft mit Ehefrau Hailey Bieber konzentrieren. 

Sie wollte, dass Biebs den Song hört

Damit dürfte klar sein, dass sich Selena und Justin nichts mehr zu sagen haben und es wohl nicht mehr zu einer Aussprache zwischen den beiden kommen wird. Die 27-Jährige plaudert aber offensichtlich auch lieber in Interviews weiter über ihre neue Musik und erklärte in der Live-Radio-Show "Zach Sang", dass sie hoffe, dass sich derjenige, von dem "Lose You To Love Me" handelt, den Song auch anhöre. Scheint, als sei ihr Wunsch in Erfüllung gegangen. 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Justin Bieber & Hailey: Drama nach Selena-Gomez-Song

Selena Gomez vs. Hailey Bieber: Damit hat niemand gerechnet!