Justin Bieber & Hailey Baldwin: Liebes-Krise? Hochzeit verschoben!

Erst kürzlich brach der Sänger weinend auf offener Straße zusammen

Folgt auf die Blitzverlobung jetzt die Krise? Alle Welt schaut aktuell auf Justin Bieber, 24, und Hailey Baldwin, 21. Nachdem der Sänger dem Model überraschend einen Antrag gemacht hatte, häufen sich plötzlich die Krisengerüchte. Jetzt wurde auch noch die Hochzeit verschoben!
 

Liebes-Krise statt Liebes-Glück?

Was ist bloß bei Justin Bieber und Hailey Baldwin los? Normalerweise sollte das Paar auf Wolke 7 schweben, erst vor wenigen Wochen gab Biebs via Instagram mit einer riesigen Liebeserklärung die Verlobung der beiden Lovebirds bekannt - und das nach nur wenigen Wochen Beziehung.

Tränenausbruch auf offener Straße

Doch seit wenigen Tagen häufen sich plötzlich die Krisengerüchte rund um Justin Bieber und Hailey Baldwin. Der Grund: Kürzlich brach der Frauenschwarm bei einem gemeinsamen Spaziergang mit seiner Liebsten plötzlich in Tränen aus, Paparazzi-Fotos zeigten das Paar anschließend bei einer wilden Diskussion.

Noch immer spekulieren Fans und Medien, was der Grund für Biebs' Gefühlsausbruch sein könnte. Gegenüber dem US-Portal "TMZ" gab der 24-Jährige dann schließlich eine wenig überzeugende Erklärung ab: "Du hast gute und schlechte Tage. Es ist nicht echt, wenn es keine schlechten Tage gibt", so der Kanadier. Nicht wirklich glaubhaft!

Justin Bieber & Hailey Baldwin: Hochzeit verschoben!

Und die neuesten Meldungen gießen jetzt erneut Öl ins Gerüchtefeuer: Obwohl es noch vor wenigen Tagen hieß, dass die Hochzeitsvorbereitungen von Justin Bieber und Hailey Baldwin auf Hochtouren laufen, nun die Schock-News: Die Hochzeit wurde verschoben.

Offenbar will sich das Paar plötzlich doch mehr Zeit lassen und das, wo es schien, dass es für die beiden kaum schnell genug gehen kann. Immerhin machte Justin Bieber Hailey Baldwin nach gerade einmal einem Monat Beziehung einen Antrag. 

Laut "TMZ" soll die Hochzeit der beiden Stars frühestens (!) nächstes Jahr stattfinden, wenn nicht sogar später. Wie ein Insider weiter berichtet, sehen Justin Bieber und Hailey Baldwin einfach keinen Grund darin, alles zu überstürzen - ihre Liebe zueinander sei schließlich das Wichtigste. 

Die Verlobung sei außerdem kein spontaner Einfall gewesen: "Justin ist seit langer Zeit in Hailey verliebt, seine Entscheidung kam also nicht aus heiterem Himmel", so die Quelle. Zudem habe das Paar es schon mehrmals wieder mitieinander probiet - und das ohne, dass die Öffentlichkeit etwas davon mitbekommen habe. Seit langem in Hailey verliebt? Sehr seltsam, denn schließlich turtelte der "Friends"-Interpret Anfang des Jahres noch mit Ex-Flamme Selena Gomez.

Hailey plante die Verobung bereits Wochen vorher

Doch will sich das Paar wirklich nur etwas mehr Zeit lassen oder kriselt es zwischen Hailey Baldwin und Justin Bieber? Erst vor kurzem wurde bekannt, dass Hailey Baldwin die Verlobung mit dem 24-Jährigen berechnend geplant haben könnte. Oder hat der Sänger vielleicht doch plötzlich festgestellt, dass er noch nicht über Selena Gomez hinweg ist? Immerhin wird aktuell über eine "neue" Liebelei der Sängerin spekuliert...

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Hailey Baldwin: Armer Justin! Abgekarteter Verlobungs-Plan

Selena Gomez: What?! Liebes-Comeback mit ihrem Ex?

Justin Bieber: Tränenzusammenbruch auf offener Straße