Justin Bieber: Harte Worte an Selena Gomez

Richtet der Musiker seinen neuen Song an seine Ex?

Seit wenigen Monaten ist Justin Bieber, 25, mit seiner Hailey, 22, verheiratet. Man sollte meinen, das Paar könnte kaum glücklicher sein, doch dennoch scheint es, als habe der Frauenschwarm seiner Ex Selena Gomez, 26, noch einiges zu sagen ...

"Jelena" noch nicht abgehakt?

Entgegen aller Hoffnungen auf ein erneutes Liebes-Comeback von Justin Bieber und Selena Gomez, heiratete der 25-Jährige vor wenigen Monaten Model Hailey Baldwin, doch so ganz scheint das Kapitel "Jelena" noch nicht vom Tisch zu sein. Erst kürzlich löschte Sel alle verbliebenen, gemeinsamen Fotos mit ihrem Ex von ihren Social-Media-Accounts. Ein Zeichen, dass die 26-Jährige zwar mit Biebs abzuschließen versucht, jedoch weiterhin offensichtlich noch an ihn denkt.

Wir erinnern uns: Anfang 2018 sorgte die Liebes-Reunion von Biebs und der Musikerin für Schlagzeilen und Schnappatmung bei den Fans, doch nur kurze Zeit später servierte der Musiker seine Ex ab und turtelt seither dem 22-jährigen Model.

Richtet Justin Bieber diese Worte an Ex Selena Gomez?

Doch so ganz egal scheint Sel dem beliebten Sänger nicht zu sein. Wenn es nach einigen Fans geht, richtet der 25-Jährige nämlich jetzt deutliche Worte an seine Ex. Erst kürzlich releaste Biebs gemeinsam mit Chris Brown die Single "Don't Check On Me" und seither brodelt die Gerüchteküche, dass Justin Biebers Part an Ex Selena Gomez gerichtet ist.

Der Grund: Auf seinem "Instagram"-Profil postete er einen Promo-Post und schrieb dazu: "Ich hatte da ein paar Dinge zu sagen." Anhand der Song-Zeilen scheint auch klar, wem er diese Dinge zu sagen hatte:

Ich komme dir vielleicht in den Kopf, aber sorge dich nicht um mich. Mein Herz ist wieder in einem Stück und hat keinen Schlag ausgesetzt. Nimm's nicht persönlich, wenn ich jetzt nicht antworten kann. Ich bin distanziert, weil ich nicht erreicht werden will. Ich möchte nicht, dass die Geister unserer Vergangenheit meine Zukunft zerstören.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

#DONTCHECKONME

Ein Beitrag geteilt von Justin Bieber (@justinbieber) am

 

Spott und Häme von den Fans

Logisch, dass die Reaktionen der Follower nicht lange auf sich warten lassen: "Noch ein Song für Selena, arme Hailey", meint ein User oder "Du bist verheiratet und schreibst immer noch Songs über deine Ex? Hailey tut mir so leid!". Andere finden das Verhalten von Justin unreif:

Selena sitzt irgendwo da draußen, trinkt einen Cocktail mit einem neuen Mann und interessiert sich kein Stück dafür. Komm drüber hinweg!

Justin, Baby, wenn du immer noch Songs über deine Ex Selena singst, dann bist du definitiv nicht über sie hinweg!

Bist du nicht verheiratet? Lass die Vergangenheit hinter dir. Wenn du nicht willst, dass ständig alle sagen, du würdest noch an deiner Ex hängen, dann hör endlich auf, über sie zu reden oder über sie zu singen. 

 

 

Was sagt Hailey Bieber?

Autsch! Scheint, als habe Biebs' Fangemeinde wenig Verständnis für die harten Worte, die er an seine Ex-Freundin richtet. Bleibt die Frage, wie es Ehefrau Hailey Bieber ergangen sein muss, als sie den Song zum ersten Mal gehört hat. Während die 22-Jährige die gemeinsame Single "I Don't Care" mit Ed Sheeran auf ihren Social-Media-Profilen promotete, hält sie sich zur neuen Single ihres Liebsten völlig bedeckt. Möglich, dass wir schon bald von einer Liebes-Krise im Hause Bieber hören werden ...

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Justin Bieber: Die Ehe mit Hailey macht ihn krank!

Selena Gomez: Will sie Justin Bieber leiden sehen?