Justin Bieber: Hat er Selena Gomez aufgegeben?

Das ersehnte Liebes-Comeback des einstigen Traumpaares rückt in weite Ferne

Traurige News für alle Jelena-Fans: Nach dem ewigen Hin und Her mit seiner On/Off-Freundin Selena Gomez, 25, soll Justin Bieber, 24, seine Ex endgültig aufgegeben haben. Gehört das Kapitel 'Selena' für den Popstar der Vergangenheit an?

Justin Bieber: "Er kann nicht für immer auf Selena warten"

Nachdem Justin Bieber und Selena Gomez ihre Beziehung 2017 zum wiederholten Male aufwärmten und ihrer Liebe noch eine Chance gaben, kam es im März erneut zur Trennung zwischen dem einstigen Dream-Couple. Während Fans und Medien zunächst nur von einer Beziehungspause ausgingen, scheint es diesmal aber endgültig zu sein. Seit Wochen wurden die beiden nicht mehr miteinander gesichtet und auch Aussagen eines Insiders aus Justins Umfeld machen keine große Hoffnung.

Er denkt die ganze Zeit an Selena, aber er ist auch realistisch und weiß, dass er sie nicht länger belästigen kann, wenn sie nicht mit ihm zusammen sein will. Er hat das Gefühl, dass all seine Mühen nichts bringen, solange sie es nicht wirklich will, 

verriet dieser nun gegenüber "Hollywood Life". Er müsse jetzt sein eigenes Leben leben – wenn es Selena beinhalte, umso besser, doch er könne "nicht für immer auf sie warten"

Er realisiert langsam, dass er vielleicht nie mehr mit ihr zusammen kommen wird,

will die Quelle zudem wissen.

Hat er bereits mit Selena Gomez abgeschlossen?

Nach der Trennung von der 25-Jährigen wurde das Teenie-Idol mit dem Model Baskin Champion gesichtet. Angeblich sollen sich die beiden bereits mehrfach gedatet haben. Beim Coachella-Festival bandelte er allerdings mit der brünetten Schönheit Cherissa Kittmer an, die ein Bild von sich und Justin auf Instagram veröffentlichte. 

Scheint, als sei der Musiker derzeit kein Kind von Traurigkeit. Beim "Palm Springs Festival" ließ es der 24-Jährige dann so richtig krachen und postete sich mit dem Party Girl Bella Thorne, 20, auf Social Media – später dann sogar oben ohne. 

Doch auch für Selena Gomez scheint ein neues Kapitel in ihrem Leben zu beginnen. Die "Wolves"-Interpretin rasierte sich erst kürzlich die Haare ab und präsentierte sich mit neuer Frisur auf Social Media – und wir Frauen wissen ja alle, was das zu bedeuten hat. 

Selenas Entscheidung ihre Haare im Nacken zu rasieren geschah auf den letzten Drücker und war impulsiv. Seit der letzten Trennung von Justin Bieber war sie innerlich hin und hergerissen, ob sie wieder mit ihm zusammenkommen soll oder nicht, 

berichtete eine weitere Quelle gegenüber„Hollywood Life“. So sehr wir uns eine Jelena-Reunion wünschen würden, derzeit scheinen beide weit davon entfernt.  

 

 

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Artikel enthält Affiliate-Links