Justin Bieber: Macht ihn die Trennung von Selena Gomez kaputt?

Der Sänger ist seelisch völlig am Ende!

Offenbar nagt das erneute Liebes-Aus mit Selena Gomez, 25, noch stärker an Justin Bieber, 24, als bisher angenommen: Bei einer Filmpremiere in Los Angeles wirkte der Sänger nun völlig emotionslos und geistesabwesend …

Insider offenbart: „Justin ist ein Wrack

On, Off, On, Off, On, Off - Ehrlich gesagt hat wohl niemand mehr einen Überblick darüber, wie oft sich Selena Gomez und Justin Bieber schon getrennt haben. Da ist es auch kaum verwunderlich, dass beide durch das ewige Hin und Her einen emotionalen Knacks davongetragen haben.

Dabei war es doch die schönste Meldung des letzten Jahres, dass die 25-Jährige und der „Sorry“-Interpret noch einmal zusammen gefunden haben. Doch die Freude hielt nicht lange, denn nun gehen Sel und Biebs bereits wieder getrennte Wege.

Wie sehr Justin darunter zu leiden hat, verriet ein Insider kürzlich gegenüber „Radar Online“:

Justin ist gerade ein Wrack und fleht sie an, bei ihm zu bleiben. Er hat sein ganzes Leben für sie geändert und sich zu der Person entwickelt, die er für sie immer sein sollte.

Kaum vorstellbar, wie groß die Enttäuschung für den 24-Jährigen sein muss.

Müssen wir jetzt um Justins Gesundheit bangen?

Jeder, der schon einmal Liebeskummer hatte, wird wohl wissen, wie es ist eine Trennung durchzumachen. Dennoch schrillen nun im Falle von Justin Bieber die Alarmglocken, denn der Zustand des US-Sängers scheint sich immer weiter zu verschlechtern. 

Während er kürzlich weinend in seinem Auto von Paparazzi abgelichtet wurde, folgte nun der nächste Schock bei einer Filmpremiere in Los Angeles. Justins Blick führte permanent ins Leere, als wären jegliche Gefühle aus dem Teenie-Schwarm gesogen worden. Ein Lächeln erwartet sicher niemand von dem frischgebackenen Single, aber diese Bilder sind definitiv allarmierend.

 

Embed from Getty Images

 

Es bleibt zu hoffen, dass Justin in Freunden und seiner Familie den nötigen Halt findet. Ansonsten bleibt wohl nur noch die Möglichkeit professionelle Hilfe zu suchen …

 

 

 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Artikel enthält Affiliate-Links