Justin Bieber: Schwere Lebenskrise wegen Selena Gomez?

Rätselhafte Botschaft des Sängers bei Instagram

Seit Monaten läuft Justin Bieber, 24, nur noch im Lodder-Look herum. Offenbar steckt der Sänger in einer schweren Krise. Bei Instagram richtet er nun eine mysteriöse Warnung an seine Fans und gibt wieder Grund zur Sorge.

Justin Bieber hadert mit dem Ruhm

Was ist nur mit Justin Bieber los? Seit der Trennung von Selena Gomez macht der Sänger immer wieder mit beunruhigendem Verhalten auf sich aufmerksam. Vor ein paar Wochen postete der 24-Jährige beispielsweise ein Foto von sich in Frauenkleidern. Und auch das Bild eines Grabkreuzes verwirrte seine Fans.

Nun gibt Biebs wieder Grund zur Sorge. Bei Instagram veröffentlichte der Weltstar eine nachdenkliche Botschaft an seine Fans: 

Hey Welt, lasst euch nicht von den glamourösen Lifestyle, den ihr bei berühmten Leuten bei Instagram seht, täuschen. Denkt nicht, dass ihr Leben besser ist als eures – es ist es nicht, dass kann ich euch versprechen.

 

Seine Fans machen sich nun Sorgen. Bei Instagram schreiben sie:

Bist du okay?

Ich bete für dich. 

Ich kann mir vorstellen, dass dein Leben sehr einsam ist.

Was steckt hinter der Botschaft?

Doch was meint der Weltstar mit diesem Instagram-Post? Leidet der gebürtige Kanadier etwa unter Liebeskummer? Denn seine Ex Selena Gomez wurde gerade turtelnd mit Justin Theroux in New York gesichtet. Der Musiker macht keinen Hehl daraus, dass er immer noch an der schönen Texanerin hängt. Die Trennung hat bei dem Musiker offenbar eine schwere Lebenskrise ausgelöst.

 

Embed from Getty Images

 

Denkbar wäre es aber auch, dass Biebs auf die Met-Gala anspielt. Das Schaulaufen der Stars ist nicht so das Ding des „Love yourself“-Interpreten. Er selbst war nicht bei der New Yorker Veranstaltung dabei. Etwa, weil seine Ex-Freundin da war? Im Kontrast zu seiner nachdenklichen Message steht allerdings die Tatsache, dass er kurz darauf seine neuen Sneakers in seiner Insta-Story präsentierte – also genau den glamourösen Lifestyle, den er vorher angeprangert hatte. Inzwischen hat der 24-Jährige das Video wieder gelöscht.

Man kann nur hoffen, dass Biebs bald wieder der Alte ist.

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

 
Artikel enthält Affiliate-Links