Justin Bieber über Selena Gomez:"Ich werde nie aufhören, sie zu lieben"

Der "Sorry"-Interpret ist noch nicht über seine Ex hinweg

Sänger Justin Bieber hat die Trennung von Selena Gomez noch nicht überwunden. Selena und Justin führten seit 2010 immer wieder eine On-/Off-Beziehung, bis sie sich 2014 endgültig trennten. Das Paar hat immer noch eine enge Bindung zueinander.

Justin Bieber, 21, ist derzeit wieder voll auf Erfolgskurs: Seine Single "What Do You Mean" kletterte in 90 Ländern direkt auf Platz 1, und auch seine erst kürzlich veröffentlichte Single "Sorry" ist schon jetzt super erfolgreich. Auch von einer neuen Liebe war immer wieder die Rede. Es schien, als habe der Biebs entgegen aller Herzschmerz-Gerüchte seine On-/Off-Beziehung mit Selena Gomez, 23, endgültig hinter sich gelassen. Jetzt heizt niemand Geringeres als Justin selbst die Gerüchteküche erneut an.

Für immer Selena?

Seit Jahren herrscht Rätselraten über das Liebes-Chaos von Justin Bieber und Selena Gomez. Jetzt sorgt der Bieber selbst für neuen Gesprächsstoff: Er äußerte sich im Interview mit "Access Hollywood" zu den Spekulationen und gestand, dass er noch lange nicht über die schöne Brünette hinweg ist:

Es war super schwer. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das Ganze schon überwunden habe. Aber ich weiß, dass wir beide nun unsere Wege gehen. Ich liebe sie und ich will, dass es ihr immer gut geht. Es gibt so viele Dinge, die mich an sie erinnern,

sagt der 21-Jährige über die Trennung.

"Wenn ich dich erst in fünf Jahren getroffen hätte"

Auf die Frage hin, ob seine Ex-Freundin ihn auch zu manchen Songs auf seinem neuen Album "Purpose" inspiriert habe, gesteht der Sänger ganz ehrlich:

Oh Gott, viele. Mindestens drei Songs. Ich habe sogar einen geschrieben, der nicht auf dem Album ist. Er heißt 'If I Would Have Met You In 5 Years'( dt.: Wenn ich dich erst in fünf Jahren getroffen hätte ). Wie wahr das wohl ist. Wie viele Leute lernen in ihrem Leben jemanden kennen, es fühlt sich so richtig an, aber es ist einfach das falsche Timing. So viele können sich mit diesem Problem identifizieren.

Bewegende Worte des Bad Boys. Das Ex-Paar hatte in Interviews immer wieder betont, dass ihre Beziehung vor allem daran scheiterte, dass sich die beiden zu jung kennengelernt hatten.

Stehen die Zeichen auf Liebes-Comeback?

Sowohl Justin als auch seine Ex-Freundin Selena sprachen in den letzten Wochen immer wieder sehr offen über ihre Gefühle und fanden nur positive Worte füreinander. Im Gespräch mit der "Elle" sagte Selena bereits, dass sie ihren Ex immer lieben werde und eine Reunion nicht für ausgeschlossen halte. Jetzt zieht auch Justin nach:

Ich werde nie aufhören sie zu lieben. Und ich werde nie aufhören, mich zu versichern, dass es ihr gut geht. Ich finde, auch wenn man eine Beziehung beendet hat, sollte man so etwas nicht beenden. Wir haben uns immer gegenseitig respektiert und genau das tun wir noch heute,

offenbart der Sänger.

Awww! Diese ehrlichen Worte des beliebten Sängers dürften so manches Mädchen-Herz zum Schmelzen bringen! Man darf gespannt sein, was die Zukunft für die beiden bereithält und ob es vielleicht doch irgendwann das langersehnte Liebes-Comeback geben wird! Wir würden uns freuen!

Seht hier ein Video zum Thema: