Justin Bieber und Kourtney Kardashian: Wiedersehen in Miami

Der Sänger und der "KUWTK"-Star feierten den Geburtstag eines Freundes

Justin Bieber, 22, und Kourtney Kardashian, 37, wurden in den vergangenen Monaten immer wieder gemeinsam gesichtet und sollen nicht nur einige Party-Nächte miteinander verbracht haben, sondern sich auch danach nähergekommen sein. Nun feierte das ungleiche Duo in Miami, Florida, ein Wiedersehen und dabei blieben die beiden natürlich nicht unbeobachtet ...

Welch ein Zufall, dass sich Justin Bieber und Kourtney Kardashian am Wochenende in dem gleichen Club in Miami aufhielten, um den Geburtstag von Club-Besitzer Dave Grutman zu feiern.

Während Kourtney laut dem Portal „TMZ“ mit ihrer ganzen Clique im „Story“-Club aufgekreuzte, kam Justin nach seinem Konzert in den Club, legte am DJ-Pult auf und sang später für den Club-Besitzer „Happy Birthday“, wie Instagram Videos dokumentieren.

 

 

Thank you Miami

Ein von Justin Bieber (@justinbieber) gepostetes Video am

 

Was läuft zwischen Biebs und Kourtney?

Wie das Portal weiter erklärt, soll Bieber Kourtney auf das DJ-Podest geholt haben und dort mit ihr einige Worte gewechselt haben. Nur ein kurzer Plausch unter Freunden oder läuft doch mehr zwischen den beiden?

Kourtney dementiert

Justin wurde zuletzt mit Model Nicola Pelz in Verbindung gebracht und Kourtney erklärte bei ihrem letzten Besuch in der Show von Ellen DeGeneres, dass sie und der „Baby“-Sänger „nur Freunde sind“. Was tatsächlich an den Turtelgerüchten dran ist, behalten die Beteiligten lieber für sich.