Justin Bieber und Niall Horan wollen Brandopfern helfen

Die beiden Sänger planen, den kalifornischen Familien unter die Arme zu greifen

Megastar Justin Bieber möchte den Familien helfen, die bei dem kalifornischen Brand alles verloren haben. Der 23-Jährige bekommt dabei Unterstützung von „One Direction“-Sänger Niall Horan, 24.

Hilfe für Brandopfer

Justin Bieber begeistert seine Fans mit einem Video, dass er auf Instagram teilte. Darin verspricht er, den Opfern des Brandes, der momentan rund um Los Angeles wütet, zu helfen. Er sagt:

Ich bin offensichtlich kein Feuerwehrmann, aber ich kann nutzen, was ich habe, um Wege zu finden, Gemeinschaften wiederherzustellen oder Spendensammlungen zu starten.

Er spricht den Betroffenen außerdem Mut zu. „In der Zwischenzeit: All die Familien und all die Menschen, die momentan Probleme haben – glaubt einfach daran, dass alles gut werden wird,“ so der Sänger.

 

Unterstützung von Niall Horan

Neben sehr vielen dankenden Kommentaren seiner Fans kommentierte auch einer seiner berühmten Kumpel das Video. „One Direction“-Star Niall Horan schrieb:

Sag bescheid, wenn du Hilfe brauchst.

Der 24-jährige Brite findet, dass Bieber ein „guter Mann“ ist, weil er sich um die kümmern will, die in einer Notlage sind.

Die beiden Sänger ernten dafür natürlich nichts als positive Kommentare. Toll, dass Prominente ihre Bekanntheit für den guten Zweck nutzen!

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!