Justin Bieber verrät: Single wegen gebrochenen Herzens

Der "What Do You Mean"-Sänger ist ein Beziehungsmensch

Justin Bieber ist Single. Justin Bieber wurde das Herz gebrochen. Hat Selena Gomez Justin Bieber so verletzt?

Justin Bieber, 21, hat alles: Erfolg, viele Fans und ein volles Bankkonto, doch trotzdem fehlt ihm eine Sache: eine feste Freundin. Der „What Do You Mean“-Sänger verriet jetzt in einem Interview, dass er Single ist - und warum er schon seit einiger Zeit keine junge Dame an seiner Seite hat.

Justin ist Single

Bei dieser Aussage werden Justins Fans nur mit dem Kopf schütteln: Justin ist Single? Wie kann das sein?

Es mangelt nicht an Anfragen, doch aus einem ganz bestimmten Grund hat der 21-Jährige keine Partnerin, wie er im Interview mit dem Radiosender „KIIS 1065 FM“ erklärt:

"Mein Herz wurde mir gebrochen"

Ich hatte jetzt schon seit einer Weile keine Beziehung mehr. Mein Herz wurde mir gebrochen und ich versuche einfach, es jetzt erstmal verheilen zu lassen.

Ist Selena Gomez die Herzensbrecherin?

Wer ihm das Herz gebrochen hat? Zumindest gibt es eine Ex-Freundin, die immer noch eine große Rolle für den Sänger spielt, zuletzt in seinem Musikvideo zu „What Do You Mean“: Selena Gomez.

Mit seinem Statement dementiert Justin zudem die aktuellen Gerüchte, er sei mit seiner Videopartnerin Xenia Deli liiert. Doch die Funken sprühen trotzdem so heftig, dass der Sänger für das Model beim Dinner eine Performance am Piano hinlegte.

So ganz einsam scheint der „Baby“-Sänger dann doch nicht zu sein und verrät weiter im Interview, was er an einer Beziehung schätzt:

Ich liebe es, verliebt zu sein und liebe es, zu kuscheln. Ich liebe sowas einfach.