Justin Biebers Umfeld behauptet: Er stinkt!

Wie lange hält Ehefrau Hailey das noch aus?

Justin Bieber, 26, macht aktuell harte Zeiten durch. Jahrelang war er drogenabhängig, nun entgiftet er seinen Körper. Doch das bringt enorme Nebenwirkungen mit sich.

Justin Bieber will wieder fit werden

Der Popsänger steht seit Jahren im Rampenlicht. Biebs' Körper musste einfach funktionieren: Auftritte, Tourneen, Interviews .... In seiner YouTube-Doku "Seasons" sprach er offen über die schweren Jahre, in denen er immer wieder zu Drogen griff, um sich zu pushen.

Der falsche Weg, wie er heute weiß. Inzwischen unterzieht er sich einem so drastischen Entgiftungsplan, dass er laut "Globe" stinken soll.

Mehr zu Justin Bieber:

Justin Bieber: Skandal um seine Tour

Justin Bieber: Er will SEX mit seinen Exen!

Justin Bieber: Überraschender Auftritt

"Er trinkt komische Gewürztees, die dazu führen, dass er streng riecht"

Das behaupten angeblich die Menschen in seinem Umfeld. Vor allem Ehefrau Hailey leide darunter. Der 26-Jährige soll "besessen sein und seine Entgiftung sowie seine Körperhygiene wie einen militärischen Einsatz durchführen", so eine Quelle.

Er sitzt stundenlang in der Sauna und meditiert nonstop, um seinen Körper und seinen Geist vom Bösen zu reinigen. Und er trinkt komische Gewürztees, die dazu führen, dass er streng riecht.

Und weiter:

Dazu isst er tagelang nichts außer Sauerkraut und rote Beete.

Hailey und andere Verwandte versuchen, ihm angeblich klarzumachen, dass er es übertreibt. Doch der Kanadier höre nicht auf sie. Der Wunsch, endlich wieder ganz gesund zu werden und die schlimme Vergangenheit endgültig hinter sich zu lassen, scheint groß zu sein. Bleibt zu hoffen, dass Justin bald wieder auf die Beine kommt, damit er sich und seinen Fans beweisen kann, wie stark er ist. Was glaubst du: Stinkt Justin Bieber wirklich oder ist das nur ein fieses Gerücht? Stimme in unserer Umfrage ab.

Stinkt Justin Bieber?

%
0
%
0