Justin schwer krank: Hailey Bieber rastet aus

Der Musiker ist an Lyme-Borreliose erkrankt

Unfassbar! Justin Bieber, 25, ist schwer krank und dennoch gibt es offenbar Hater, die sich über die Diagnose des Sängers lustig machen. Ein No-Go für Ehefrau Hailey Bieber, 23!

Justin Bieber an Lyme-Borreliose erkrankt

Nach langem Rätselraten darüber, was in den letzten Monaten mit Justin Bieber los war, sprach der Musiker jetzt endlich Klartext, indem er eine schwere Diagnose öffentlich machte. Der "Yummy"-Interpret leidet unter der Infektionskrankheit Lyme-Borreliose, die durch Zeckenbisse übertragen wird.

Lange sollen weder er, noch Ärzte gewusst haben, was mit ihm nicht stimmt. Kein Wunder, denn die heimtückische Lyme-Borreliose ist schwer zu diagnostizieren, da Symptome, wie Gelenk- und Muskelschmerzen, Müdigkeit, Fieber, Hautausschlag oder Nackensteifheit nicht eindeutig zuzuordnen sind. In der Regel macht sich die Krankheit erst bemerkbar, wenn sich die Symptome über die Jahre verschlimmern.

Krankheit stürzte ihn in eine Depression

Dass ihm lange niemand helfen konnte, sorgte auch bei dem Musiker für große Verzweiflung und stürzte ihn sogar in eine Depression, wie er in seiner "YouTube"-Dokumentation, die am 27. Januar erscheinen soll, selbst offenbart. Mittlerweile kann Biebs aufatmen, denn er wird seit Monaten medikamentös behandelt und scheint auf dem Weg der Besserung.

Harmlos ist die Erkrankung aber nicht, denn sie ist nicht heilbar und kann sich unbehandelt sogar auf Herz, Gelenke und das Nervensystem auswirken. Dennoch scheint es genug Menschen zu geben, die die Erkrankung des 25-Jährigen nicht ernst nehmen oder ihm sogar Schlechtes wünschen. Darauf ließ zumindest ein Tweet von Justin schließen, den er mittlerweile wieder gelöscht hat:

Ich sehe so viele Menschen hier, die einfach nur Lügen über mich erfinden und sich wünschen, dass ich alles verliere. Wisst ihr was? Ich hoffe, dass ihr alle gewinnt und ich wünsche mir für euch, dass alles so passiert, wie ihr es euch wünscht. Egal, wie ihr über mich denkt: Ich schicke euch Liebe.

Hailey Bieber macht Hatern eine krasse Ansage

Während sich Justins Worte überraschend beschwichtigend lesen, stimmt seine Ehefrau Hailey Bieber deutlichere Töne an. Die 23-Jährige ist sauer darüber, dass sich viele User im Netz über die Erkrankung ihres Liebsten lustig machen:

Für alle, die den Ernst von Lyme-Borreliose herunterspielen: Informiert euch und hört euch die Geschichten der Menschen an, die seit Jahren unter der Krankheit leiden! Sich darüber lustig zu machen oder etwas zu verharmlosen, dass ihr einfach nicht versteht, kann niemals eine Lösung sein! Ihr müsst euch nur informieren,

so das wütende Model.

In einem weiteren Tweet bedankt sie sich bei der Familie Hadid für die Unterstützung, denn auch Gigis Schwester Bella Hadid, Mama Yolanda und Bruder Anwar leiden seit 2012 unter der heimtückischen Krankheit.

Justin geht es nach eigenen Angaben aber mittlerweile besser, weil die Ärzte die Infektion rechtzeitig erkannten. Seinen Fans versicherte er, dass der für dieses Jahr geplanten Tour nichts im Weg steht.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Justin Bieber: Schock-Diagnose! 

Justin & Hailey Bieber: Baby-Überraschung