Justin Theroux: Erstmals spricht er über die Trennung von Jennifer Aniston

Seit einem halben Jahr geht das Schauspielerpaar getrennte Wege

Im Februar gaben Justin Theroux, 47, und Jennifer Aniston, 49, ihr Ehe-Aus bekannt. Während sich der Hollywood-Star bereits in früheren Interviews zur Trennung äußerte, schwieg ihr Ex. Bis jetzt! 

Justin Theroux: „Es war eine Trennung der sanften Art, ohne Feindseligkeiten“

Die Trennung des Schauspielerpaares sorgte Anfang des Jahres für Schlagzeilen, schließlich ist Jennifer Aniston für ihr Pech mit Männern bekannt. Die Beziehung und Ehe, in der viele endlich eine Zukunft sahen, scheiterte jedoch ebenfalls. Nach fünf gemeinsamen und zwei Jahren als Ehepaar hätten sich die Hollywoodstars freundschaftlich dazu entschieden, ihre Beziehung zu beenden.

Im Interview mit „The New York Times“ sprach Justin Theroux zum ersten Mal über die Trennung.

Die gute Nachricht ist – und ich wähle meine Worte sehr sorgfältig – dass es eine Trennung der sanften Art war, ohne Feindseligkeiten,

so der 47-Jährige gegenüber der Zeitung. Und weiter: „Auf eine seltsame Art und Weise ist der eigentlich schwere Teil, das Unvermeidliche endlich zu erkennen und damit umzugehen“.

 

Embed from Getty Images

 

Justin Theroux äußert sich zum Trennungsgrund

Die Hintergründe zu dem Liebes-Aus behalten die ehemaligen Turteltauben bisher aber für sich. Nach wie vor halten sich hartnäckige Gerüchte, die Ehe habe den unerfüllten Kinderwunsch der 49-jährigen Schauspielerin nicht verkraften können.

Es sind in Wirklichkeit viele kleine Ereignisse, die sich häuften. Aber wenn die Presse die Schlagzeile groß genug macht, dann kann es natürlich zu etwas sehr Dramatischem werden,

so Justin im Interview.  

 

 

„Die Freundschaft hat sich verändert“

Justin scheint äußerst souverän mit der Situation umzugehen: „Es ist langweilig, aber wir respektieren einander genug, um es so schmerzlos wie möglich zu machen. Es war aber einfach nur herzzereißend, dass die Freundschaft nicht mehr die selbe war. Die Freundschaft hat sich verändert und wir haben uns auch verändert, aber darauf sind wir beide stolz“.

So gut wird wohl selten nach einer Trennung vom Ex-Partner gesprochen – besonders in Hollywood. Auf die Frage, ob er sich bereits wieder mit anderen treffen würde, deutete er nur an, dass das schon mal vorkommen könne. 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Angelina Jolie & Justin Theroux: Rache an Jennifer Aniston!

Jennifer Aniston: Sie datet ihren Trainer

Justin Theroux: Emma Stone will ihn - Sienna Miller aber auch!