Justin Timberlake: Heiße Affäre mit Spice Girl

War der Sänger mit Emma Bunton im Bett?

Als Teeniestar hat Justin Timberlake, 37, nichts anbrennen lassen. Auch DIESES berühmte Spice Girl soll mit dem *NSYNC-Star das Bett geteilt haben.

Justin Timberlake gibt Beziehung zu Spice Girl zu

Die Liste seiner Verflossenen ist lang. Britney Spears, Cameron Diaz, Fergie und Alyssa Milano  – Justin Timberlake hatte sie alle. Doch nicht von jeder Eroberung des ehemaligem Boygroup-Stars bekam die Presse Wind. Umso erstaunlicher, was jetzt in der Show von Ellen DeGeneres ans Tagesicht kam. Die Talkmasterin stellte JT und seinen *NSYNC-Kollegen pikante Fragen zu ihrem Privatleben, die sie per Kehle mit „Habe ich“ oder „Habe ich nicht“ beantworten mussten.

Als die 60-Jährige nachhakte, ob einer von ihnen schon einmal etwas mit einem Spice Girl hatte, beantwortete Justin Timberlake die Frage, wenn auch zögerlich, mit ja. 

 

 

Ein Beitrag geteilt von Ellen (@theellenshow) am

 

Emma Bunton gibt sich geheimnisvoll

Unglaublich! Doch welche Schönheit der berühmtesten Girlgroup der Welt wurde von dem Sänger verführt? Dazu schwieg der Familienvater. Die britische Zeitung „Daily Mail“ glaubt jedoch, die Antwort zu kennen. Emma Bunton soll mit dem Mann von Jessica Biel 2003 eine heiße Affäre gehabt haben. Als Baby Spice vom „Grazia“-Magazin vor Jahren darauf angesprochen wurde, hüllte sich die Blondine in Schweigen:

Ich muss leider sagen: Kein Kommentar.

Als die heute 42-Jährige noch einmal in einer Talkshow befragt wurde, verweigerte sie wieder die Aussage. Hat ihr der Musiker etwa einen Maulkorb verpasst? Ein klares Dementi klingt zumindest anders. US-Medien behaupten, dass er damals von Baby Spice verlassen wurde. Er soll seinen Freunden nämlich brühwarm von der Affäre erzählt haben. Für das Spice Girl war das der Grund  mit ihrem jüngeren Lover Schluss zu machen. Vielleicht will der Grammy-Gewinner ja deswegen nicht daran erinnert werden. 

 

 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News