Justin Timberlake und Jessica Biel planen Baby Nummer 2

Der Sänger ist seit der Geburt von Sohn Silas überglücklich

Justin Timberlake geht in seiner Vaterrolle auf. Justin Timberlake und Jessica Biel wollen mehr Nachwuchs. Justin Timberlake und Jessica Biel

Justin Timberlake, 34, und Jessica Biel, 33, durften erst im April ihren Sohnemann Silas begrüßen - doch dem Paar gefällt die Rolle als Eltern offenbar so gut, dass sie bereits dabei sind ihren zweiten Nachwuchs zu planen.

Glück gefunden

Justin Timberlake hat mit 34 Jahren bereits alles erreicht - unzählige Auszeichnungen, Nummer-Eins-Hits und ausverkaufte Konzerthallen kann der „Sexy Back“-Sänger verbuchen, doch eines macht das ehemalige „N Sync“-Mitglied wirklich glücklich: seine kleine Familie mit Jessica Biel.

Justin ist überglücklich als Vater, demnach ist die Familienplanung der beiden auch noch längst nicht abgeschlossen, wie ein Nahestehender gegenüber „US Weekly“ verriet:

"Denken schon über weitere Kinder nach"

"Sie denken schon über weitere Kinder nach. Sie sind sehr häuslich. Justin ist glücklich. Er hatte einen großen Erfolg in seiner Karriere und jetzt ist für ihn die Familie am wichtigsten."

"Jessica ist eine perfekte Mutter"

Auch Jessica liebt ihr Dasein als Mutter, wie auch „Eine himmlische Familie“-Kollegin Beverly Mitchell bestätigte:

Jessica ist natürlich, wunderbar und eine perfekte Mutter. Daran gab es aber nie einen Zweifel.

Timberlake präsentierte erst vor Kurzem zu Gast in der „Tonight Show“ von Jimmy Fallon neue Bilder von seinem 5 Monate alten Schatz Silas und strahlte über das ganze Gesicht, als es auf ihn zu sprechen kam.

Und auch sein ehemaliger Bandkollege Lance Bass erklärte gegenüber dem Magazin, dass sich der frischgebacke Vater seit der Geburt komplett verändert hat und nur noch über seinen Sohn sprechen will.