Kaia Gerber: Stürzt sie jetzt total ab?

Das Model interessiert es nicht, dass ihre Mutter sich Sorgen macht

Falsche Freunde, Alkohol, wilde Partys! Cindy Crawford, 52, verliert die Kontrolle über ihre Teenie-Tochter Kaia Gerber, 16.

Wird Kaia Gerber zum Rebel-Girl?

Komm du mir nach Hause! Cindy Crawford hatte ihrer Tochter eine klare Ansage gemacht: Um Mitternacht ist Zapfenstreich! Doch für Kaia Gerber ging die Party dann erst richtig los. Gemeinsam mit BFF Kendall Jenner rockte sie bei der Jimmy-Choo-Party im Rahmen der New York Fashion Week den Dancefloor. Und zwar so ausgelassen und rastlos, dass Augenzeugen zu dem Verdacht kamen: Da sind doch Drogen im Spiel.

Ob das stimmt, ist unklar. Auffällig war jedoch, dass Kaia zahlreiche Drinks kippte – und das, obwohl Alkohol in den USA erst ab 21 Jahren erlaubt ist ...

Girls Night Out: Kaia und Kendall feierten auf der Jimmy- Choo-Party bis in die frühen Morgenstunden
 

„Cindy hat Angst, dass Kaia in diesem Bad-Girls-Club verdorben wird“

Was ist bloß aus der schüchternen, sonst so disziplinierten, Topmodel-Tochter geworden? Noch vor Kurzem hatte Cindy erzählt: „Ich vertraue Kaia. Sie ist erstaunlich reif und verantwortungsbewusst für ihr Alter.“ Doch mittlerweile scheint ihr die Jugendliche zu entgleiten. Die Schuldige ist Cindys Meinung nach Kendall, wie eine Freundin verrät:

Sie hat Angst, dass Kaia in diesem Bad-Girls-Club verdorben wird. Denen geht es nur um Skandale, Boyfriends und Partys.

Cindy erteilte Kaia das strikte Verbot, mit Kendall & Co. abzuhängen. Doch den rebellischen Teenager interessiert das herzlich wenig.

©splash

 

Cindy Crawford stört der Umgang ihrer Tochter mit Kendall Jenner

Im Gegenteil! Kaias Welt dreht sich nur noch um Kendall, sie plant sogar, bei „Keeping Up with the Kardashians“ einzusteigen. Für ihre Mutter ein absoluter Albtraum!

Cindy hat hart an ihrem lupenreinen Image gearbeitet. Sie ist überzeugt, dass man es in der Branche nur mit Professionalität und Ehrgeiz schafft, langfristig erfolgreich zu sein. Sie wird nicht zulassen, dass ein Reality-TV-Mädel Kaias guten Ruf beschmutzt.

Dass der Stress sie aufreibt, sieht man Kaia mittlerweile an: Bei einer Körpergröße von 1,75 Meter soll sie nur noch 50 Kilo wiegen. Eine weitere Sorge für Mama Cindy ...

                                                                                                                                           Text: Julia Dreblow

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News!