Kaley Cuoco: "Ich bin nicht bereit, mich wieder zu verlieben"

Der "TBBT"-Star sprach Klartext zu den Liebes-Gerüchten mit Johnny Galecki

Im Interview sprach Kaley Cuoco Klartext über die anhaltenden Gerüchte um sie und Nach der plötzlichen Trennung von Tennis-Profi Ryan Sweeting, wollen die Spekulationen um eine neue Liebe der Schauspielerin nicht aufhören. Johnny und Kaley seien einfach nur gute Freunde, wie sie erklärt. Bei

Seit der plötzlichen Trennung von Noch-Ehemann Ryan Sweeting, 28, im September 2015, wollen die Gerüchte um eine neue Liebe der "TBBT"-Darstellerin Kaley Cuoco, 30, einfach nicht abreißen: Ex-Freund Johnny Galecki, 40, US-Bachelor Ben Higgins, 27, oder auch Country-Sänger Sam Hunt, 31, stehen auf der Liste der potenziellen Beziehungs-Kandidaten. Doch wer ist denn nun der Auserwählte von Kaley? - Gar keiner, wie die hübsche Blondine nun im Interview mit der "Cosmopolitan" unmissverständlich klarstellte.
 

Sind sie oder sind sie nicht?

Bei "The Big Bang Theory" sind "Penny" und "Leonard" schon lange ein Paar, seit Kurzem sogar verheiratet und auch im echten Leben waren Kaley Cuoco und Johnny Galecki ganze zwei Jahre lang ein Paar. Nachdem im September 2015 nach nur 21 Monaten Ehe die plötzliche Trennung von Tennis-Profi Ryan Sweeting bekannt wurde, gerieten Johnny und Kaley natürlich sofort wieder ins Visier der Medien. Auch gemeinsame Auftritte und Instagram-Bilder sorgten immer wieder für Spekulationen. Nun aber zerstörte die sympathische Blondine die Hoffnungen der Fans mit einem deutlichen Statement: Johnny und sie hätten zwar eine enge Bindung, doch diese sei keinesfalls romantischer Natur:

Johnny und ich stehen uns im Moment sehr nahe, aber das Schlimmste daran ist, das ich nicht möchte, dass Geschichten wie diese, inbesondere während der Scheidung, meinen Ex verletzen,

erklärte Kaley im Interview mit der "Cosmopolitan".

Nicht bereit

Doch "TBBT"-Kollege Johnny Galecki ist nicht der einzige, mit dem die schöne Blondine in den letzten Wochen in Verbindung gebracht wurde. Nach der Verleihung der Grammy-Awards verließ Kaley die Aftershow-Party gemeinsam mit Country-Sänger Sam Hunt. Logisch, dass die Schlagzeilen nicht lange auf sich warten ließen. Dabei will die 30-Jährige noch überhaupt keine neue Beziehung:

Ich kann es kaum erwarten, mich wieder zu verlieben. Aber ich glaube nicht, dass ich schon dazu bereit bin - was sehr ungewöhnlich für mich ist.

Ihre Meinung über die Liebe habe sich seit dem Ehe-Aus keinesfalls verändert, nur sei es für eine neue Beziehung einfach noch zu früh für die schöne Aktrice. Damit dürften die Hoffnungen auf ein Liebes-Comeback von Johnny und Kaley dahin sein. Doch was nicht ist, kann ja noch werden.

 

Seht hier ein Video zum Thema: