Kaley Cuoco: Scheidung nach 138 Tagen?

„Ich brauche Karl nicht. Er weiß das“

Zwischen Kaley Cuoco, 32, und Karl Cook, 27, kriselt es gewaltig. Hat sie schon wieder einen Mann vergrault?

Kaley Cuoco ist ein Männerschreck!

Nach ihrem Ehe-Aus mit Ryan Sweeting hat Kaley Cuoco offenbar schon wieder die nächste Beziehung verbockt. Denn glaubt man einer Freundin der Blondine, ist es zwischen ihr und Karl Cook, den sie erst im Juli heiratete, so gut wie vorbei. Und daran soll Kaley selbst schuld sein! Eine Vertraute verrät:

Sie verbringt die meiste Zeit am Set, für ihre Beziehung hat sie kaum Zeit.

Der „Big Bang Theory“-Star und der Springreiter würden sich nur noch an den Wochenenden sehen, wenn sie sich zusammen um ihre Pferde kümmern. Denn das ist das Einzige, was die beiden noch verbindet: ihre Liebe zu den Tieren. „Er mag, dass ich Pferde liebe. Das ist ein großes Gesprächsthema bei uns“, schwärmte Kaley im Sommer.

„Ich brauche Karl nicht“

Doch mittlerweile soll sie das Interesse an ihrem Ehemann verloren haben. In einem Interview mit der „Women’s Health“ bekannte die Blondine gerade:

Ich brauche Karl nicht. Wenn Karl mich morgen verlassen würde, würde ich klarkommen. Er weiß das.

Nix gegen starke, unabhängige Frauen – aber so ein Statement birgt Zündstoff! „Ich erzähle allen meinen Freunden: ‚Stell immer sicher, dass du dein eigenes Leben führst, in dem du die Nummer eins bist‘“, setzt der TV-Star noch einen drauf.

Freunde geben der Ehe höchstens noch ein paar Monate

Kaleys Egoismus soll eine heftige Ehekrise ausgelöst haben. Zumal sie ihren Liebsten in dem ausführlichen Interview kaum erwähnt. Bloß, dass er aus einer gut situierten Familie komme und sie ihn deshalb anfangs für einen Schnösel gehalten habe. Nicht besonders respektvoll!

Freunde geben dieser Ehe höchstens noch ein paar Monate. Sie fragen sich, warum es Kaley nach ihrer Scheidung von Tennisstar Ryan mit dem Ja-Wort wieder so eilig hatte. Bereits ihre erste Hochzeit 2013 war total überstürzt, das Paar kannte sich damals erst wenige Monate. Und jetzt macht Kaley denselben Fehler, obwohl sie in der „Cosmopolitan“ klarstellte: „Ich will nie wieder heiraten. Mein Ex hat das für mich ruiniert.

Text: Julia Dreblow

Noch mehr Star-News - von Heidi Klum (Betrügt Tom sie?) über Gigi Hadid (Sex-Skandal) bis Nadine Klein (Schmutziger Trennungskrieg) - liest du in der aktuellen OK! - jeden Mittwoch neu!

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Kaley Cuoco: DIESE Promi-Gattin sollte Penny spielen

Kaley Cuoco: So reagiert Ex Johnny Galecki auf ihre Hochzeit

TBBT-Star Kaley Cuoco: Krasses Ehe-Geheimnis!