"Kampf der Realitystars": Verschwörung gegen Georgina Fleur

Eskaliert die Situation in Thailand jetzt?

Bei "Kampf der Realiytstars" wird mit harten Bandagen gekämpft: In der heutigen Folge (26. August) trifft es vor allem Georgina Fleur, denn ihre Mitstreiter wollen sie loswerden!

Alle gegen Georgina Fleur

Bei "Kampf der Realitystars" kommen die Trash-Fans voll auf ihre Kosten! Schon in der letzten Woche flogen mächtig die Fetzen zwischen den Promi-Kandidaten. Nicht nur, dass "Goodbye Deutschland"-Darsteller Steff Jerkel mit seinen Macho-Allüren für Zoff sorgte, sondern auch zwischen GNTM-Kandidatin Zoe Saip und Georgina Fleur eskalierte die Situation während der Nominierung.

Und auch in der heutigen Folge wird deutlich, dass sich die TV-Diva keine Freunde gemacht hat, denn ihre Mitstreiter wollen sie offenbar loswerden, damit endlich Ruhe einkehrt. Die 30-Jährige war in den vergangenen Wochen nicht nur mit Zoe, sondern auch mit Melissa Damilia, den "Bauer sucht Frau"-Zwillingen Yana und Tayisiya oder "Love Island"-Gewinner Marcellino aneinandergeraten.

Diese Themen könnten auch interessant für dich sein:

 

 

Fliegt sie bei "Kampf der Realitystars" raus?

Zu viel für die "Kampf der Realitystars"-Kandidaten, die offenbar den Plan gefasst haben, Georgina Fleur heute aus der Show zu wählen. Vor allem Johannes Haller findet deutliche Worte für die Ex-Dschungelcamperin, wie eine Vorschau zeigt, denn er ist der Meinung: Georgina "muss weg!"

Was die 30-Jährige zu der Verschwörung der mehr oder minder bekannten Kandidaten gegen sie sagt? Und ob Georgina heute wirklich ihre Sachen packen muss? Immerhin reisen heute auch wieder zwei neue Realitystars an, die erneut jemanden aus der Show schmeißen dürfen … Es bleibt also abzuwarten, ob am Ende nicht doch alles ganz anders kommt.

"Kampf der Realiytstars" läuft immer mittwochs um 20:15 Uhr bei RTLZWEI oder jederzeit bei TVNOW

Glaubst du, dass Georgina Fleur jetzt rausfliegt?

%
0
%
0