Kanye West im Krankenhaus: So steht es wirklich um ihn!

Kim Kardashian soll "sehr besorgt" um ihren Ehemann sein

Familie Kardashian-West kämpft mit einem Schicksalsschlag nach dem anderen. Nach dem Überfall in einem Hotel-Appartment in Paris plante Kim Kardashian gestern Abend, 21. November, ihr "Comeback" bei einer öffentlichen Veranstaltung. Doch dann brach ihr Ehemann Kanye West, 39, angeblich wegen "Erschöpfung", zusammen. Noch am selben Abend setzte sich die 36-Jährige ins Flugzeug, um ihm im Krankenhaus beizustehen. Insider packten nun gegenüber dem US-Portal "People" aus, wie es wirklich um den Rapper steht!

Kanye West "leidet unter Schlafmangel"

Steht Kanye West kurz vor dem Absturz? Der 39-Jährige machte in den letzten Monaten vor allem mit Wutausbrüchen, verwirrenden Postings auf sozialen Netzwerken und verbalen Attacken auf sich aufmerksam. Gestern, 21. November, wurde der zweifache Vater mit Handschellen ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er sich im Haus seines Personal Trainers Harley Pasternak "unberechenbar aufgeführt" hatte. Weder Kanye selbst noch das Management des Rappers hat sich bisher zu seinem Gesundheitszustand geäußert.

Ein Insider erklärte jedoch dem "People Magazine", dass der "Fade"-Interpret bereits seit Wochen unter Stress stehe.

Er ist erschöpft und leidet derzeit unter Schlafmangel. Er ist dem Rat seines Arztes folgend für unbestimmte Zeit ins Krankenhaus gebracht worden. Ihm geht es soweit gut,

heißt es. Darüber hinaus betont die Quelle, Kanyes Zusammenbruch habe nichts mit dem Überfall auf seine Frau zu tun. Der US-Star habe mit persönlichen Problemen zu kämpfen und sei vor allem zum Ende des Jahres oft geschwächt, da seine Mutter zu dieser Zeit vor sieben Jahren gestorben war.

Kim Kardashian sei "sehr besorgt" um ihren Ehemann

Die größten Sorgen macht sich nun Kim Kardashian, die noch am Abend des Vorfalls zu ihrem Liebsten nach Los Angeles geflogen war.

Sie sollte an vielen seiner Tour-Termine dabei sein, doch nach dem Ereignis in Paris fühlte sie sich nicht so gut, um zu all den Terminen zu gehen. Also hatte Kanye seine Familie nicht bei sich. Kim macht sich große Sorgen,

so der Informant. Bleibt zu hoffen, dass es Kanye mit der Unterstützung seiner Frau bald wieder besser geht!