Kanye West: So lebt er im Sportstadion

My Home is my Stadium

Damit Kanye West, 44, sich voll auf sein neues Album konzentrieren kann, hat sich der Rapper ein sehr ungewöhnliches Zuhause gesucht …

Kanye West mag es groß

Wer braucht schon eine Luxusvilla, wenn er ein ganzes Stadion hat? Hip-Hop-Star Kanye West wohnt neuerdings nämlich – kein Witz – im riesigen Mercedes-Benz-Stadion (71 000 Sitzplätze) in Atlanta. "Kanye will hier sein neues Album 'Donda' fertigstellen", verrät ein Kumpel. "Im Stadion hat er seine Ruhe, nichts lenkt ihn ab und er kann seine Kreativität voll entfalten." Aha.

Lediglich ein Bett, ein Kleiderschrank und ein Fernseher stehen in dem minimalistischen Zimmer, in das sich der millionenschwere Rapper einquartiert hat. Fenster, Tageslicht – gibt es hier nicht.

Das könnte dich auch interessieren: 

Nur ein Raum im Stadium für den Rapper

Dafür ließ Kanye in einem Nebenraum ein komplettes Tonstudio einbauen. Ob ihm die Location bei den kreativen Prozessen tatsächlich helfen wird? Ende August werden wir es erfahren: Dann soll "Donda" veröffentlicht werden. Noch-Ehefrau Kim Kardashian (40) und die Kinder leben derweil weiter in einer Luxus-Villa in Los Angeles.

Artikel aus der aktuellen OK!-Printausgabe von Nathali Söhl

Mehr spannende Star-News liest du in der neuen OK! - jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen