Karrie-Aus mit 50: Cindy Crawford macht Schluss

"Ich kann mich nicht permanent neu erfinden"

Topmodel Cindy Crawford hängt ihre Karriere an den Nagel. Stichtag soll ihr 50. Geburtstag, der 20. Februar 2016 sein. Seit 1998 ist die 49-Jährige mit Unternehmer Rande Gerber verheiratet. In den Neunzigern gehörte Cindy (l.) neben Linda Evangelista (m.), Naomi Campbell und Claudia Schiffer (r.) zur Supermodel-Elite.

Das Ende einer Ära: Cindy Crawford, 49, hat genug von ihrem Model-Dasein. Anlässlich ihres 50. Geburtstag am 20. Februar 2016 wird die schöne Amerikanerin ihre Model-Karriere an den Nagel hängen, wie sie im Interview mit "Rhapsody" erklärte. In den Neunzigern gehörte sie zu den erfolgreichsten Models der Welt.

Supermodel-Elite

Neben Naomi Campbell, Claudia Schiffer und Linda Evangelista gehörte sie zur Supermodel-Elite der Neunziger, lief für alle bekannten Designer und ist auch heute noch eines der gefragtesten Models der Welt: Die Rede ist natürlich von Cindy Crawford. Ende der Achtziger gelang der schönen Brünetten der Durchbruch, als sie im Finale eines Modelwettbewerbs unter die Top 12 kam. Doch nun soll endgültig Schluss sein: In weniger als drei Wochen und passend zu ihrem 50. Geburtstag will Cindy ihre Karriere als Model beenden, wie sie im Interview mit "Rhapsody", dem Bordmagazin der Fluggesellschaft "United Airlines", bestätigt haben soll:

Ich werde bestimmt auch noch zehn Jahre Bilder von mir machen lassen, aber nicht als Model und das ist okay,

scherzte die 49-Jährige im Interview.

"Ich habe es geschafft"

Ihrer Meinung nach habe sie alles erreicht, was zu erreichen sei:

Ich habe es geschafft. Ich habe mit all diesen tollen Fotografen zusammengearbeitet. Was müsste ich denn noch machen? Ich kann mich nicht permanent neu erfinden. Ich sollte es mir selbst nicht mehr beweisen müssen. Das will ich nicht,

so Crawford weiter.

Super erfolgreich

Das Model mit dem markanten Leberfleck über der Lippe, gehörte lange Zeit zu den weltweit am meisten fotografierten und bestbezahltesten Models. 1995 soll sie ein Jahreseinkommen von 6,9 Millionen Dollar gehabt haben. Seit Jahren ist Cindy zwar schon kein Vollzeit-Model mehr, absolvierte aber immer wieder einzelne Shootings und drehte verschiedene Werbespots. Zuletzt war die 49-jährige Zweifach-Mama sogar im Musikvideo zu Taylor Swifts Single "Bad Blood" zu sehen.

Von 1991 bis 1995 war sie mit Hollywood-Schauspieler Richard Gere verheiratet. 1998 heiratete sie den Unternehmer und Club-Besitzer Rande Gerber, mit dem sie zwei gemeinsame Kinder hat.

 

Seht hier ein Video zum Thema: