Katie Holmes: Ein Baby!

Heimlicher Nachwuchs bei der Schauspielerin?

Freudige Baby-News bei Katie Holmes, 41? Die Schauspielerin soll in New York mit einem Kinderwagen gesichtet worden sein ...

Katie Holmes: Adoptions-Überraschung?

Um Katie Holmes ist es in den letzten Monaten still geworden: Nach der heimlichen Trennung von Schauspiel-Kollege Jamie Foxx wurden der 41-Jährigen allerlei Liebeleien, unter anderem mit Jennifer-Aniston-Ex Justin Theroux, angedichtet, doch bestätigt haben sich die Liebes-Gerüchte bislang nicht.

Doch von Liebeskummer und Trübsal blasen keine Spur: Katie Holmes scheint nach vorn zu schauen und ihr Glück ohne Mann gefunden zu haben. Wie "Woman’s Day" kürzlich berichtete, sei die Ex-Frau von Tom Cruise kürzlich in New York mit einem Kinderwagen gesichtet worden. Ist Katie etwa heimlich Mutter geworden?

Mehr zu Katie Holmes:

 

Sie soll einen Jungen adoptiert haben

Darauf wollen Insider die Antwort wissen: Laut einer unbekannten Quelle stecke die Mutter einer 14-jährigen Tochter in den letzten Zügen einer Adoption:

Katie wollte schon immer ein weiteres Kind. Sie wolle eigentlich immer vier Kinder haben. Das war auch einer der Gründe, weshalb es damals zur Trennung kam. Jetzt sieht es so aus, als hätte sie es [Adoption, Anm. d. Red.] während der Quarantäne gemacht.

Weiter heißt es, die 41-Jährige habe sich für einen kleinen, sechs Monate alten Jungen entschieden: "Ein Kind zu adoptieren war schon lange ein Thema für sie und Suri - schon seit der Trennung von Jamie Foxx", behauptet der Insider weiter.

Ob das stimmt? Bislang bestätigte Katie die Baby-Gerüchte nicht. Das US-Portal "Gossip Cop" soll hingegen beim Management der Schauspielerin angefragt haben, welches die Adoptions-Schlagzeilen dementierte. Möglich wäre allerdings auch, dass Katie Holmes daran gelegen ist, ihre Privatsphäre zu schützen. Wir sind gespannt!

Glaubst du, dass Katie Holmes heimlich ein Baby adoptiert hat?

%
0
%
0