Katy Perry: Liebes-Comeback mit Orlando? "Ich bin nicht Single"

Jüngste Aussagen der Sängerin dürften Fans erfreuen

Seit Monaten sorgen Gerüchte um ein mögliches Liebes-Comeback zwischen Katy Perry, 33, und Orlando Bloom, 41, für Schlagzeilen. Jetzt stellte die Sängerin öffentlich klar, dass sie keineswegs Single sei – bestätigte sie damit offiziell ihre Beziehung mit dem Hollywood-Schauspieler?

Katy Perry zeigt sich öffentlich mit Orlando

Nachdem in den vergangenen Monaten um eine mögliche Reuniun zwischen der US-Sängerin und dem britischen Schauspieler gemunkelt wurde, scheint zwischen dem einstigen Traumpaar wieder Liebe in der Luft zu liegen. Erst im April wurden die beiden gemeinsam im Vatikan mit Papst Franziskus, 81, abgelichtet. Den Beweis lieferte die 33-Jährige selbst, die ein Foto von sich mit dem Papst in Begleitung von Orlando auf Instagram postete. Anschließend tauschten die beiden verliebte Blicke und sanfte Berührungen aus. 

 

Ein Beitrag geteilt von KATY PERRY (@katyperry) am

Bereits zuvor deuteten Hinweise auf eine neu entflammte Liebe hin. Im Januar verbrachten sie einen gemeinsamen Urlaub auf den Malediven, im Februar begleitete die Sängerin den Schauspieler für Dreharbeiten für die Serie „Carnival Row" nach Prag. Im März zeigte sich die Musikerin dann auch noch in einem Onesie, der von oben bis unten mit dem Gesicht von Orlando Bloom bedruckt ist.

Embed from Getty Images

"Ich bin nicht Single"

Doch so offene Worte ist man von Katy Perry eigentlich nicht gewohnt. Im Finale der US-Show „American Idol“ scherzte sie kürzlich mit einem Kandidaten, der ihr versprach: "Ich gebe dir alle meine Rosen". Daraufhin entgegnete die "Dark Horse"-Interpretin:

Ich bin nicht Single, aber ich mag dich trotzdem!

Zwar nannte sie den Namen des Glücklichen nicht, aber wer damit gemeint war, dürfte wohl allen Anwesenden klar gewesen sein …

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

 

Artikel enthält Affiliate-Links