Katy Perry war zum 2. Mal Geburtshelferin ihrer Schwester

Bereits 2014 hatte sie erstmals bei einer Entbindung assistiert

Obwohl Katy Perry, 31, selbst noch kinderlos ist, hat die Sängerin bereits Erfahrungen wenn es um das Thema Geburt geht. Sie half nun bereits zum zweiten Mal ihrer Schwester bei der Entbindung! Auf Twitter verkündete sie ihren Fans nun die tollen Neuigkeiten mit einem lustigen Posting.

Katy Perry die Powerfrau

Katy Perry scheint wirklich keinerlei Hemmungen zu haben. Im Kreißsaal, wo werdende Väter in Panik geraten oder sogar in Ohnmacht fallen, gibt sich die 31-Jährige ganz cool und erfahren. Mit Recht! Denn sie hat nun schon zum zweiten Mal dabei geholfen, das Baby ihrer Schwester Angela zu entbinden. Auf Twitter erklärte die „Roar“-Interpretin stolz:

Ich habe dabei geholfen, das Baby meiner Schwester um 14 Uhr zur Welt zu bringen und war um 20 Uhr wieder im Studio. Finde ein Mädchen, das beides kann!

Die erste Geburt war deutlich komplizierter

Schon vor zwei Jahren feierte Katy ihre Premiere als Geburtshelferin, als im Jahr 2014 das erste Kind ihrer Schwester das Licht der Welt erblickte. Damals hatte es ebenfalls einen lustigen Tweet anlässlich des Ereignisses gegeben: „Jetzt kann ich auch ‚hilft bei der Geburt von Babys in Wohnzimmern’ in meinem Lebenslauf hinzufügen“.

Video: Katy Perry will acht Mal heiraten!