Keanu Reeves & Winona Ryder: Heimlich verheiratet

Schon vor 26 Jahren wurden die Schauspieler getraut

Sensation in Hollywood: Winona Ryder, 46, und Keanu Reeves, 53, haben geheiratet. Doch der „John Wick“-Star will davon gar nichts mehr wissen...

Winona Ryder und Keanu Reeves seit 26 Jahren verheiratet

Winona Ryder ließ nun eine echte Bombe platzen. Im Interview mit dem US-Magazin „Entertainment Weekly“ erzählte die „Stranger Things“-Darstellerin doch tatsächlich, dass sie seit 26 Jahren mit ihrem Kollegen Keanu Reeves verheiratet ist.

Eigentlich sollten die Hollywood-Stars 1992 nur im Film „Dracula“ getraut werden, doch der rumänische Priester machte offenbar ernst. 

Wir haben wirklich geheiratet in ,Dracula'. Ich schwöre zu Gott, ich denke wir sind auch im echten Leben verheiratet,

erzählte die 46-Jährige dem Magazin. Der Grund: Regisseur Franics Ford Coppola war mit der ersten, inszenierten Trauung nicht zufrieden. Also wurde noch einmal eine echte Zeremonie in einer griechisch-orthodoxen Kirche nachgedreht. 

Keanu Reeves hat die Hochzeit verdrängt

Keanu Reeves hat den „schönsten Tag seines Lebens“ offenbar verdrängt. Winona Ryder musste ihrem Angetrauten bei der Premiere ihres gemeinsamen Streifens „Destination Wedding“ erst auf die Sprünge helfen.

Erinnerst du dich daran? Es war Valentinstag,

scherzte sie bei einem Zusammentreffen auf dem roten Teppich. Nach kurzer Überlegung fiel dann auch bei ihrem Schauspielkollegen der Groschen:

Ach du meine Güte, wir sind verheiratet.

 

So steht es wirklich um ihr Liebesglück

Winona Ryder und Keanu Reeves wären schon ein echtes Traumpaar. Die Chancen auf ein Liebesglück sind derzeit aber eher gering. Die 46-Jährige ist seit 2011 glücklich mit dem Desinger Scott Mackinlay liiert.

Ihr attraktiver Kollege ist offiziell Single. Dem 53-Jährigen wurden in letzter Zeit aber Dates mit Halle Berry, Charlize Theron und Cameron Diaz nachgesagt. Nachdem seine Freundin Jennifer Syme, †29, zuerst das gemeinsame Baby verloren hatte und dann selbst im Jahr 2001 starb, hat der scheue Leinwandheld jedoch nie wieder offiziell eine Partnerin vorgestellt. 

 

Das könnte dich auch interessieren:

Halle Berry: Krass! Heimliche Liebe mit Keanu Reeves

„Stranger Things“-Star Winona Ryder: Hochzeit!

Winona Ryder: DAS steckte hinter ihrer Gesichtsakrobatik bei SAG Awards!?