Kelly Clarkson verrät das Geschlecht ihres zweiten Babys!

Ihre Tochter River wird bald eine große Schwester sein

Kelly Clarkson ist zum zweiten Mal schwanger und es wird ein...Junge! Zuckersüß! Kelly Clarksons Tochter River bekommt einen kleinen Bruder. Die kleine River ist auch Backstage immer bei ihrer Mama.

Im August ließ Kelly Clarkson, 33, während eines Konzerts in Los Angeles die Baby-Bombe platzen und verriet, dass sie ein zweites Mal schwanger ist. Nachdem die Sängerin ihre Fans mit der Absage ihrer Konzerttour enttäuschen musste, veröffentliche der "Heartbeat Song"-Star nun wieder eine schöne und zuckersüße Nachricht auf ihrem Instagram-Account.

Mit einem Schnappschuss ihrer Tochter verriet Kelly Clarkson auf Instagram das Babygeschlecht. Sie ist so ein niedliches Baby, das wir gar nicht genug Bilder der kleinen River sehen können. Doch schon bald wird River nicht mehr alleine die Herzen zum Schmelzen bringen, denn ihre Mama ist zum zweiten Mal schwanger.

Es wird ein Junge!

Auf Instagram schreibt Kelly Clarkson: „Übrigens, River wird einen kleinen Bruder bekommen #itsaboy Wir sind so aufgeregt!“ Dazu das Bild einer freudestrahlenden River, die auf der Rutsche sitzt. Kein Wunder also, das die Fans außer sich sind vor Freude und die Sängerin beglückwünschen.

Die Verkündung, dass Kelly wieder schwanger ist, hatte es bereits in sich. Während eines Konzerts in Los Angeles hatten die Gefühle die Sängerin plötzlich übermannt und Tränen liefen ihr über das Gesicht. Um diesen Gefühlsausbruch zu erklären, fühlte sich Kelly Clarkson Ende August gezwungen, ihren Fans die frohe Botschaft zu übermitteln.

Die Hormone spielen verrückt

„Ich möchte nicht, dass ihr denkt, ich sei auf irgendwelchen Pillen oder so“, sagte sie damals und erklärte, ihre Hormone „spielen verrückt“, doch alles sei wunderbar. Nachdem ihre erste Schwangerschaft mit Töchterchen River Rose Blackstock, 1, „grausam“ gewesen sei, scheint die Sängerin diesmal besser klarzukommen. Die abgesagte Konzerttour liege darin begründet, dass sie ihre Stimme schonen soll.

Das perfekte Baby

Trotz der schwierigen Schwangerschaft hatte Kelly Clarkson aber schon im Mai dieses Jahres gegenüber der „Daily Mail“ verraten, sie und ihr Ehemann Brandon Blackstock würden es „treiben wie die Karnickel“, um ein Geschwisterchen für River zu machen. Sie sagte außerdem: „Wir haben den Jackpot geknackt. Wir haben das perfekte Baby“ – dann kann man sich auf Baby Nummer Zwei schon freuen!

 

In other news, River's gonna have a little baby brother :) #itsaboy We're so excited!

Ein von Kelly Clarkson (@kellyclarkson) gepostetes Foto am