Kelly Family: Liebes-Überraschung

"Sie ist ein toller Mensch"

Es ist die erste große Liebe: Iggi Kelly, 17, der Sohn von Patricia Kelly, 50, ist bis über beide Ohren verknallt. Wer ist das Mädchen an seiner Seite?

Iggi Kelly: Der erste Kuss im Kino

Bei einer Show lernte Iggi die 16-jährige Eske kennen. Sofort gefunkt hat es zwar nicht, aber Iggi machte sehr schnell deutlich, wie gerne er Eske hatte. "Eigentlich hat Iggi den ersten Schritt gemacht, denn er hat mich angeschrieben", erzählte Eske im RTL-Interview. Die Teenies verbrachten viel Zeit miteinander und eines Abends funkte es dann im Kino:

Als wir im Kino waren und er mich dann plötzlich geküsst hat, ich wollte das ja auch, das war völlig überwältigend,

schwärmte das Mädchen. Und was liebt Iggi an seiner Freundin? "Abgesehen von der Schönheit, liebe ich es, dass man mit ihr viel Spaß haben kann. Wir spielen zusammen Tischtennis, lachen, wir backen zusammen Kuchen. Also, wir haben die gleichen Interessen. Wir singen, wir machen Musik." Eske fühle sich sehr sich in seiner Nähe. Wie süß! Und was sagt Mama?

Mehr zur Kelly Family:

 

Patricia Kelly: Das sagt sie zu Iggis Freundin

Wer die Kinder für sich gewinnen will, muss erst an den Müttern vorbei. Dieses Gefühl kennen bestimmt viele Teenies. Iggi braucht sich jedoch keine Sorgen machen, denn Mama Patricia liebt Eske:

Eske hat ein tolles Wesen, sie ist ein toller Mensch, wir lieben sie und sie ist ein Teil unserer Familie geworden.

Besser könnte es für die junge Liebe also gar nicht laufen …