Kendall Jenner beinahe in Autounfall verwickelt!

Das Model hatte Glück im Unglück

Eigentlich läuft bei Kendall Jenner, 20, gerade alles perfekt: Der zweitjüngste Jenner-Sprössling erobert die Catwalks der ganzen Welt und durfte sogar schon für den Unterwäsche-Giganten „Victoria’s Secret“ oder das Traditions-Label Chanel laufen. Ihre Glückssträhne erlebte nun allerdings einen kleinen Durchhänger - in Mailand auf der Fashion Week kam es zu einem gefährlichen Zwischenfall, bei dem das junge Model um ein Haar übel verletzt worden wäre.

Fauxpas des Chauffeurs wird Kendall zum Verhängnis

Bei diesem Video können wir kaum hinsehen! Von dem britischen Nachrichten-Portal „MailOnline“ wurde jetzt ein Clip veröffentlicht, der den Zuschauern den Atem stocken lässt. Zu sehen ist Kendall Jenner in Mailand nach einer Fashionshow, die gerade von ihrem Chauffeur zum Hotel gefahren wird.

Der Wagen hält und der Fahrer steigt aus, um der Schwester von Kim Kardashian, 34, die Tür aufzuhalten. In dem Moment, als die 20-Jährige versucht auszusteigen und ihr Bein aus dem Auto setzt, beginnt dieses aber plötzlich sich in Bewegung zu setzen - die Handbremse war nicht angezogen!

Mit dem Schrecken davon gekommen

Mit einem leichten Hopser kann sich Kendall gerade noch aus dem Fahrzeug befreien, bevor dieses nach hinten rollt. Nur ein paar Sekunden später und der Wagen hätte die junge Frau mitgerissen. An diesem Tag hatte Kendall definitiv mehr als einen Schutzengel an ihrer Seite.

Ganz offensichtlich ist die brünette Schönheit aber mit einem Schrecken davon gekommen, denn im Video ist zu sehen, dass sie nach einem kurzen Schock wieder munter für die Fotografen posiert.

Seht hier den Unfall mit glücklichem Ausgang: