Kendall Jenner: Schnauze voll von berühmten Männern!

"Sie will jemanden aus der Finanzwelt"

Kendall Jenner, 23, ist es leid, ständig verletzt zu werden. Nachdem sie vor Kurzem noch von einer gemeinsamen Zukunft mit Ex Ben Simmons, 22, geträumt habe, ist das "Victoria's Secret"-Model inzwischen wieder solo unterwegs.

Kendall Jenner: Keine Lust mehr auf Promi-Männer

Nach einer Reihe zerbrochener Beziehungen mit berühmten Männern soll Kendall Jenner nun eine wichtige Bedingung für mögliche Liebhaber haben: Sie müssen unbekannte Normalos sein.

Kendall hat genug davon, mit Männern auszugehen, die im Rampenlicht stehen - vor allem Profisportler - und hat ihre Freunde gebeten, sie mit einem normalen Mann wie zum Beispiel einem Arzt, einem Anwalt oder jemanden aus der Finanzwelt zu verkuppeln, 

soll ein Insider dem US-amerikanischem "Star"-Magazin verraten haben. "Sie will einfach einen normalen Kerl." Ob die Laufsteg-Schönheit zukünftig wirklich auf einen unberühmten Mann treffen wird, ist fraglich. Lassen sich die zwei so unterschiedlichen Lebensstile überhaupt miteinander verbinden? Nicht ohne Grund verlieben sich Promis wie Musiker oder Schauspieler oft in Kollegen aus dem Show-Business - denn das Leben im Rampenlicht ist oft hektisch und der Terminkalender scheint nie leer zu sein. Es scheint also nicht einfach, eine Person zu finden, die damit gar nichts am Hut hat, dennoch genug Verständnis aufbringen kann.

Hoher Männerverschleiß wegen Vertrauensproblemen

Zuletzt war die 23-Jährige mit Basketball-Profi Ben Simmons liiert, davor mit dessen Kollegen Blake Griffin. Mit den Profi-Sportlern soll es offenbar wirklich nicht klappen. Doch auch mit Sänger Harry Styles oder Anwar Hadid, dem Bruder ihrer BFF Gigi Hadid, hatte die Beauty in der Vergangenheit nur wenig Glück in der Liebe. Es ist kein Geheimnis, dass sich die Halbschwester von Kim Kardashian oft wie das schwarze Schaf der Familie vorkomme. Sie ist tatsächlich die einzige Schwester, die bisher noch nicht Mutter geworden ist.

Hailey Bieber, eine ihrer besten Freundinnen, hat erst kürzlich kritisiert, dass Kendall einen besorgniserregenden Männerverschleiß habe. Kendall würde Männer "wegschmeißen wie Müll". Grund dafür sei nach eigenen Aussagen das Vertrauensproblem des jungen Models. Doch die "Keeping Up With the Kardashians"-Darstellerin ist nicht die Einzige der Familie, die mit der Männerwelt so ihre Probleme zu haben scheint. Schwester Khloé ist zwar im vergangenen Jahr Mutter geworden, doch wurde wieder einmal von ihrem Liebsten Tristan Thompson betrogen. Es folgte das bittere Liebes-Aus. Auch die 34-Jährige hat lernen müssen, dass insbesondere die Sport-Stars sie meist nur ausnutzen wollen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Kendall (@kendalljenner) am

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Kendall Jenner & Harry Styles: Liebes-Sensation

Kendall Jenner schwanger? Mit diesem Foto überrascht sie alle